Veröffentlichkeitsdatum: 15.04.2024 - Aktuelles - Trends/Wissenschaft

Führt Fasten wirklich zu Muskelabbau?

Der Mythos hält sich hartnäckig. Im Jahr 2021 dann der wissenschaftliche Gegenbeweis: Wenn beim Fasten bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden, kann das Fasten sogar die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern.

Eine Studie der renommierten Buchinger-Klinik belegt, dass Teilnehmer (16 gesunde Männer im Alter zwischen 30 und 58 Jahren) nach zehn Fastentagen äußerst positive Ergebnisse erzielten.

Die Fastenteilnehmer haben:

  • durchschnittlich 5 kg verloren, entspricht 7 % des Körpergewichts.
  • die körperliche Leistungsfähigkeit erhöht.
  • die Muskelkraft in den Beinen gesteigert.
  • bessere Blutwerte und einen niedrigeren Blutdruck verzeichnet.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass der Verlust an Muskelgewebe weniger dramatisch war, als befürchtet, und offenbar durch die Anpassung des Körpers an den Ketogen-Stoffwechsel abgemildert wurde. 

Das ist beeindruckend. Um diese Ergebnisse zu erzielen, ist es wesentlich, bestimmte Rahmenbedingungen einzuhalten. Zusammen mit der ärztlich zertifizierten Fastenleiterin, Mag. Aneta Pissareva, schauen wir uns in diesem Text konkret an, wie die Studie aufgesetzt wurde.

Rahmenbedingungen der Buchinger-Studie

Immer mehr Menschen wollen das Fasten als Methode zur Bewältigung von Krankheiten und zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems einsetzen. Doch viele sind skeptisch, denn häufig wird davon berichtet, dass Fasten den Abbau von Muskelmasse begünstige. Forschende der Buchinger Wilhelmi Klinik in Überlangen (Deutschland) haben daher im Jahr 2016 eine 10-tägige Fastenstudie mit gesunden, männlichen Teilnehmern durchgeführt, um genau diesem Mythos auf die Spur zu kommen. Die Ergebnisse wurden 2021 im Journal of Cachexia, Sarcopenia and Muscle publiziert.

Fragestellung der Buchinger-Studie

Die Fragestellung: Wie wirkt sich ein 10-tägiger Fastenzyklus kombiniert mit mäßiger körperlicher Aktivität auf den Metabolismus und die Muskelkraft bei jungen Männern aus.

Ablauf der Buchinger-Studie

Das Vorgehen: Die 16 gesunden Männer erhielten täglich bis zu 250 Kilokalorien (kcal): 1 Teelöffel Honig am Morgen als Kick für den Kreislauf (optional); 250 ml frisch gepressten Gemüse-Obst-Saft ohne Faserstoffe (damit die Verdauung nicht anspringt); 250 ml Fastenbrühe am Abend; ausreichende Flüssigkeitszufuhr tagsüber mit Kräutertees, Wasser und Zitronensaft. Das Fasten wurde täglich mit bis zu drei Stunden leichter körperlicher Aktivität kombiniert.

Die Zufuhr dieser Kalorienmenge und die genaue Abstimmung der Inhalte ist kein Zufall. Denn Dr. Otto Buchinger, der Begründer der weltbekannten Buchinger-Fastenmethode, hatte nach langjährigen klinischen Erfahrungen bereits vor 100 Jahren festgestellt, dass diese Methodik die beste Wirkung erzielte.

Die Ergebnisse der Buchinger-Studie

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beobachteten während und nach dem Fasten Veränderungen beim Körpergewicht, beim Stoffwechsel, bei der Muskelkraft und bei der Muskelfunktion sowie bei verschiedenen gesundheitlichen Biomarkern. Durchschnittlich wurden ca. 7 % des Gewichts verloren. Obendrein zeigten sich auch positive Veränderungen in der körperlichen Leistungsfähigkeit. Interessanterweise wurde die Muskelkraft in den Beinen sogar gesteigert. Gesundheitliche Vorteile wie verbesserte Blutwerte und ein gesenkter Blutdruck wurden beobachtet. 

Die Schlussfolgerung der Buchinger-Studie

Fasten erscheint – zeitlich begrenzt und unter Überwachung – als eine sichere Methode für gesunde Personen. Die Studie zeigt, dass bei einer Dauer von maximal 10 Tagen und einer täglichen Zufuhr von 250 kcal, ein gesunder Körper im Stande ist, nach einer kurzen Phase des Proteinabbaus auf den Abbau von Fettdepots zu wechseln. Die Voraussetzung dafür ist eine ausreichende Zufuhr von Kohlenhydraten. Dadurch und durch die Zunahme der Ketonkörperproduktion hält sich der Abbau der Muskelmasse in Grenzen. Bemerkenswert ist, dass die körperliche Aktivität während des Fastens die Muskelkraft sogar verbessern konnte.

Ein Wort der Vorsicht: Die Autoren mahnen dennoch zur Vorsicht, insbesondere bei bestimmten Gruppen wie untergewichtigen oder älteren Personen, sowie bei Personen mit bestimmten gesundheitlichen Einschränkungen. Mag. Aneta Pissareva fügt hinzu: Grundsätzlich ist zu empfehlen, nur unter fachlicher Aufsicht zu fasten und Methodik sowie Dauer auf die persönlichen Bedürfnisse abzustimmen.
 

Besitzt unser Körper mehr Fähigkeiten, als wir ihm zutrauen?

Die Ergebnisse der Buchinger-Studie deuten darauf hin, dass Fasten – richtig angewandt – nicht nur sicher ist, sondern auch positive Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit haben kann.  Es mehren sich Beweise, dass nicht das Fasten, sondern vielmehr die kontinuierliche Überernährung dem Körper schadet, indem sie ihm notwendige Zeiträume zur Selbstregeneration entzieht. Unsere genetische Prägung und evolutionäre Entwicklung haben uns für eine ständig überhöhte Nahrungszufuhr nicht vorgesehen. Diese Studienergebnisse beleuchten die bemerkenswerte Anpassungsfähigkeit des menschlichen Organismus an verschiedene Ernährungsszenarien neu und stärken die Auffassung, dass Fasten und körperliche Aktivität in Einklang gebracht werden können, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Eine neue Perspektive auf den Proteinabbau

Die meisten Menschen führen in ihrer Ernährung zu viel Eiweiß zu. Das belastet das Säure-Basen-Gleichgewicht. Denn Eiweiße – vor allem in Form von tierischem Eiweiß, zählen zu den säurebildenden Lebensmitteln. Ist das Säure-Basen-Gleichgewicht aus dem Lot, reagiert der Körper mit Beschwerden und allgemeinem Unwohlsein. Auch Entzündungen und Gelenksschmerzen können die Folge einer säureüberschüssigen Ernährung sein.

In der ersten Phase des Fastens startet der Körper normalerweise den Proteinabbau. Dieser Abbau von Eiweißen steht in Verbindung mit der Angst vor dem Verlust von Muskelmasse. Möglicherweise ist der anfängliche Proteinabbau allerdings ein wertvoller Helfer, der für die Gesundheit noch weit unterschätzt wird. Denn unser Körper trägt eine Weisheit in sich, die stets danach strebt, die Selbstheilungskräfte anzukurbeln. Das hat auch der japanische Zellbiologe Yoshinori Ōsumi in seiner Forschung zur Autophagie erkannt, für die er 2016 mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Die Autophagie ist eine Art körpereigene Müllabfuhr, die dafür sorgt, dass zuerst abgebaut wird, was nicht mehr benötigt wird, und danach ein gezielter Umbau im Körper stattfindet. Wir könnten also davon ausgehen, dass der Körper sehr genau weiß, welche Vorgänge wann gefördert werden müssen, damit die bestmögliche Basis zum Gesundwerden und Gesundbleiben eintreten kann. 

Fette verbrennen im Feuer der Kohlenhydrate

Dieser Leitsatz ist vielen bekannt. Doch was bedeutet er wirklich? Die Fastenmethode nach Dr. Otto Buchinger, die täglich 250 Kilokalorien zulässt, basiert auf dem biochemischen Prinzip, dass „Fette im Feuer der Kohlenhydrate verbrennen“. Diese metaphorische Formulierung hebt hervor, dass Kohlenhydrate eine essenzielle Rolle im Stoffwechsel spielen, indem sie die Verbrennung von Fetten effizienter gestalten.

Ein kurzer Ausflug in die Biochemie

Bei der Energiegewinnung aus Nährstoffen spielen Kohlenhydrate eine Schlüsselrolle. Sie werden zuerst zu Pyruvat abgebaut und dann in Acetyl-Coenzym A (Acetyl-CoA) umgewandelt. Sie sind außerdem entscheidend für den Zitronensäurezyklus, ein Kreislauf biochemischer Reaktionen, der für den Stoffwechsel besonders wichtig ist. Fette werden ebenfalls in diesen Zyklus eingespeist. Ohne ausreichend Kohlenhydrate wird dieser Zyklus verlangsamt.

Beim Buchinger-Fasten wird eine geringe Menge an Kohlenhydraten zugeführt. Diese Vorgangsweise ist essenziell, um den Blutzuckerspiegel aufrechtzuerhalten und glukoseabhängige Organe wie das Gehirn zu versorgen. Die geringe Kohlenhydratzufuhr hilft zusätzlich dem Körper, eine verstärkte Fettverbrennung zu initiieren und dadurch den Muskelproteinabbau zu begrenzen, indem sie einen Teil des Bedarfs an Glukose deckt und den Körper weniger auf die Gluconeogenese zurückgreifen lässt – die Umwandlung von Aminosäuren aus Muskelprotein in Glukose.

Fazit einer Ernährungsexpertin

Die vorgeschriebene geringe Menge an Kohlenhydraten bei der Buchinger-Fastenmethode hat einen doppelten Zweck: Sie unterstützt einerseits die Effizienz der Fettverbrennung, indem sie den Zitronensäurezyklus aufrechterhält, und schützt andererseits vor dem übermäßigen Abbau von Muskelprotein. Durch diese strategische Zufuhr von Kalorien und insbesondere Kohlenhydraten ermöglicht die Methode eine gesunde Art des Fastens, bei der der Körper optimal Energie gewinnen kann, ohne wichtige Muskelmasse zu verlieren. Die tägliche Bewegung spielt in diesem Kontext eine Schlüsselrolle: wenn wir uns nicht bewegen, verlieren wir Muskelmasse, auch außerhalb des Fastens! 

Die ärztlich zertifizierte Fastenleiterin und Ernährungsexpertin Mag. Aneta Pissareva wendet in ihren Fastenkursen ebenfalls die bewährte Buchinger-Methodik an. Sie hofft, dass durch die Veröffentlichung dieser bemerkenswerten Ergebnisse, die vielfältigen Aspekte des Fastens und seine potenziellen Vorteile für die Gesundheit sowohl in der Medizin als auch in der Forschung und in der breiten Öffentlichkeit noch mehr Aufmerksamkeit bekommen. Aneta Pissareva konnte in den letzten 12 Jahren in der Praxis beobachten, dass die körpereigenen Prozesse immer sehr gezielt ablaufen und wir ihnen daher durchaus mehr Vertrauen schenken dürfen.

Mag. Aneta Pissarevas Ansatz ist eine einzigartige Kombination: Sie verbindet langjährige, empirische Erfahrungswerte aus der Fastenpraxis mit fundiertem Wissen aus der Forschung. Die Ernährungsexpertin schließt 2024 ihr Doppelstudium Klinische Ernährungsmedizin sowie Ernährung & Sport mit einer wissenschaftlichen Intervallfasten-Studie ab. Als ärztlich zertifizierte Fastenleiterin hat Aneta Pissareva bisher 1.300 Fastende zu einem gesunden Lebensstil begleitet. Sie verbindet ihren breiten Erfahrungsschatz aus der Naturheilkunde mit ihrem unbändigen Forschergeist und baut somit eine Brücke zwischen zwei Welten. Ihr Ziel ist es, Wissenschaft und Praxis wieder näher zusammenzubringen und somit jedem Menschen die Möglichkeit zu schenken, die eigene Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. 


Mehr Informationen zu Aneta Pissarevas Angeboten:
www.reset-fasten.com
 

Möchten Sie an der Intervallfastenstudie im Herbst teilnehmen? 

Kontaktieren Sie Mag. Aneta Pissareva per E-Mail. (info@fastenseminare.eu)

Text: Mag. Aneta Pissareva

Die ärztlich zertifizierte Fastenbegleiterin Aneta Pissareva bietet ihre Kurse online und in ausgewählten Hotels und Klöstern an. Ihre Programme umfassen neben klassischem Basen- und Heilfasten auch spezielle RESET-Kurse mit individuellen Schwerpunkten.

www.reset-fasten.com

Bilder:  
Portrait © Aneta Pissareva  
Fit blond woman with perfect smile in stylish sportswear looking at camera and holding bottle of water over white wall. Demonstrate muscles © svetlanasokolova on Freepik
Human body, frontal © kjpargeter on Freepik
Stethoscope with laptop; clipboard; eyeglasses and pen on clipboard © freepik

 

 

Was Sie noch interessieren könnte:

Heilkräuter, die den Reinigungsprozess unterstützen

Aus Mutter Naturs Frühlingsapotheke — Kräuter und Pflanzen, die während des Fastens, oder auch bei Basenfasten- oder Detoxwochen hilfreich sein können. // Curhaus Bad Mühllacken - 05/2024

Der Leberwickel – wirkungsvoll und wohltuend

Für die meisten Fastenden ein Fixbestandteil — der Leberwickel. Eine wirkungsvolle Maßnahme, die das Ausleiten und Entgiften wohltuend unterstützt. ... // Curhaus Bad Mühllacken - 05/2024

Reiseblog von SUSTAINABLE TRAINALISTA über die Fastenwoche im Kloster Pernegg

KLOSTER PERNEGG - Wie gut kann ein Apfel schmecken! Nein, ich war auf keiner Genussreise - obwohl...irgendwie schon. // Ines - 05/2024

Dokumentation: Wiederholtes Langzeitfasten

Die weltweit längste klinische Dokumentation über wiederholtes, langfristiges Fasten // BUCHINGER WILHELMI KLINIKEN - Überlingen - 27.2.2024

Zeit für's Ich mit Yoga & Natur

Der Kraftplatz Natur und das Zusammenwirken von klarer Luft und Ruhe sind ein einzigartiges Erlebnis. ... // EurothermenResort Bad Hall - 13.02.2024

Das Holzelement

[...] Leben und Leber… ein kleiner Buchstabe macht den Unterschied. Und doch gibt es hier so viele Gemeinsamkeiten ... // Dr. Barbara Vorlaufer – 14.03.2024

Fasten & Wellness? Das geht!

Fasten & Wellness? Das geht! Fasten und Wellness sorgen für eine neue Lebenseinstellung. Mehr Informationen dazu hier! // Eurothermen Bad Hall, Julia Beer - 22.1.2024

Agni im Ayurveda

Im Ayurveda, der traditionellen indischen Heilkunst, spielt der Begriff "Agni" eine zentrale Rolle. [...] deine persönliche Feuerwehr im Körper, ... // E5 Ayurveda & Yoga Zentrum - 01/2024

Ein gesunder Start ins neue Jahr

Das neue Jahr hat begonnen, und viele von uns haben sich gute Vorsätze gesetzt. Ob Abnehmen, gesünder leben oder die Ernährung umstellen ... // Miriam Lorenz - 11.01.2024

Winter, Wasserelement und Fasten einmal anders

[...] das Element Wasser mit seinen Qualitäten der Ruhe und Stille, des sich Sammelns. Fasten hat ja ganz viele Dimensionen. ... // Dr. Barbara Vorlaufer – 10.01.2024

Das alte Jahr gut abschließen!

Schließe das alte Jahr mit dieser mentalen Übung aus der Positiven Psychologie gut ab. // Das alte Jahr gut abschließen! Eine Richtung für das Neue Jahr finden // Philipp Tavakoli - 12/2023

Die Kunst von Asana: Yoga-Haltungen auf und abseits der Matte

"[...] Eine zentrale Komponente des Yoga sind die Asanas, die Körperhaltungen, die nicht nur Flexibilität und Stärke fördern ..." // E5 Ayurveda & Yoga Zentrum - 12/2023

Osteoporose & Wechseljahre:

Mikronährstoffe und abgestimmte Ernährung für gesunde Knochen - Osteoporose ist eine Erkrankung des Knochenstoffwechsels, die weltweit Millionen von Menschen betrifft – insbesondere Frauen in den…

Fasten begleiten – Beruf oder Berufung?

Ihr zweites Standbein, das Glück und Sinn schenkt? Im Kloster Pernegg startet 2024 eine neue Ausbildungsreihe - ganzheitlich, kompetent, herzhaft. Fasten begleiten a la Kloster Pernegg. Weil es Sinn…

Moderne Medizin bestätigt Wirkung jahrtausendealter Tradition

Zahlreiche klinische Studien belegen Vorteile des Fastens - So führt beispielsweise die Ärztegesellschaft für Heilfasten und Ernährung nach ICD-10 in ihrer Studie mehr als 60 Krankheiten an, die sich…

Die faszinierende Welt der Zelle: Eine Stadt im Mikrokosmos

spermidineLIFE® - Blogartikel | Willkommen zu einem aufregenden Ausflug in die Welt der Zellen! Sie sind die kleinsten Bausteine des Lebens ... // spermidineLIFE® - 25.07.2023

Stabilität in herausfordernden Momenten:

Die EFT-Klopftechnik kann uns helfen, die innere Balance wieder herzustellen, um mit Herausforderungen besser umgehen zu können. ... // Mag. Aneta Pissareva – 18.07.2023

Liebe, Selbstliebe und emotionaler Hunger

Emotionaler Hunger hat viel mit mangelnder Liebe zu tun. ... // Andrea Löw – 14.6.2023

Fasten als optimaler Entgiftungsweg

Fasten, Entgiftung, Aktivierung der Selbstheilungskräfte // Wie Fasten die Entgiftungsvorgänge der Leber unterstützt und die Lebensenergie beflügelt // Susanne Behm - 25.5.2023

Die Vorteile des Fastens

Das Fasten ist eine Praxis, bei der man freiwillig für eine bestimmte Zeit auf Nahrung oder bestimmte Nahrungsmittel verzichtet. // Die Vorteile des Fastens // Romana Muth - 1.5.2023

Wie das Mikrobiom unsere Gesundheit positiv beeinflusst

Darmbakterien - mittlerweile wissen wir, dass sie mehr Einfluss auf unsere Gesundheit haben, als uns lange bewusst war. Sie wirken sich zum Beispiel auf unser Immunsystem aus und auch darauf, wie…

Ankommen in der Mitte. Fasten und Labyrinth.

Leben kann betrachtet werden als beständiges Gehen im Labyrinth. Man setzt beharrlich Schritt vor Schritt. Oft, um in der Mitte zu landen. ... // Andrea Löw (Tanzpädagogin, Fastenleiterin und…

Kräuterapotheke

"Kräuterapotheke" - Die "Vitaminbomben" vor der Haustüre ... // Eurothermen Bad Hall, Julia Beer - 10.04.2023

Basen-Fasten auf Bali?

7 Gründe, warum Bali der perfekte Ort dafür ist. ... || Ines Gnörich-Poschman - 30.03.2023

Flexibel & ortsunabhängig - Online-Fasten von zu Hause

Unsere digitale Welt macht es möglich: Die Vorteile des Fastens in der Gruppe können mittlerweile ganz bequem von zu Hause aus erlebt werden. Das Online-Fasten funktioniert überraschend gut und ist…

Das "Hochgefühl" Fasten

Im Gespräch gibt Fastenleiterin Katja Schlondrop Antworten auf häufige Fragen zum Fasten und verrät ihren persönlichen Fasten-Geheimtipp. ... // Katja Schlondrop - 05.01.2023

Rezeptidee: Kürbis Kichererbseneintopf

Rezept für einen Kurbis Kichererbseneintopf // E5 Ayurveda & Yoga Zentrum - 19.12.2022

Winterblues adé.

7 Tipps um in Balance zu bleiben // E5 Ayurveda & Yoga Zentrum - 12/2022

Im Wald liegt die Kraft

Das Phänomen Waldbaden - Die Waldluft ist schadstoffarm, gut angefeuchtet und von hohem Sauerstoffgehalt, dadurch gilt sie als effektiver Stresskiller und Blutdrucksenker. ... // Eurothermen Bad…

basenfasten nach Wacker in Südtirol

Hans Inderst, Gastgeber im basenfasten-Hotel Marlena, ist überzeugt von dem Zusammenspiel aus gesunder basischer Ernährung und einem Aktiv-Programm, ... // Julia Lindner - 17.10.2022

Reisebericht einer Fastenden

Fasten hat mich gerettet. Das klingt dramatisch. Aber die Umstände, unter denen ich das erste Mal begleitet gefastet habe, waren es auch. Vor mehr als zehn Jahren war das. Zu der Zeit habe ich mir…

Die heitere Seite des Fastens …

Die heitere Seite des Fastens … Was Sie noch nicht über das Fasten wussten und sich vielleicht auch nicht zu fragen trauten

10 - Minuten Fastentraumreise durch Idylle Ailringens

Entspanne 10 Minuten in deinem Alltag bei einer kleinen Fastentraumreise. ... Stell dir vor ... || Viktoria Vischniwezki - 02.08.2022

Fasten & Wellness? Das geht!

Fasten und Wellness sorgen für eine neue Lebenseinstellung. Was Erholung und Verzicht zu einem unschlagbaren Duo macht! ... // Eurothermen Bad Hall, Viktoria Resch – 01.08.2022

Die positiven Effekte von Fasten und Bewegung

Wie ein Fußmarsch für Aufregung sorgte und medizinischer Erkenntnisse zum Fasten und Bewegung // Der große Fastenmarsch // Aneta Pissareva – 1.5.2022

"Fasten und los geht's"

Wie bewusster Verzicht zufriedener, freier und glücklicher macht - Los geht’s - Individuell Fasten in ein leichteres Leben // Elisabeth Rabeder - 03.02.2022

Von Sachsen nach Hohenlohe

– ein unbekannter Landstrich verzaubert mich || Reisebericht von Regina Rudolph - 24.01.2022

Fasten & Tanz

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung. – Fasten bewegt. Innen und außen. – Tanz bewegt. Innen und außen. ... // Andrea Löw – 10.01.2022

6 Dinge, die Sie beim Fasten beachten sollten

Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Ihren inneren Schweinehund auf dem Sofa zurücklassen und etwas für Ihre Gesundheit tun! Ob Basenfasten, Naturheilfasten ... // Eurothermen Bad Hall – 01.01.2022

Fastenkuren - Wertschätzung durch Verzichten

Fastenkuren - Wertschätzung durch Verzichten // © 2018 Gesundheitsresort & Spa Rosenalp | 21.12.2021

Wie Fasten der Alterung entgegegenwirkt

Man weiß, dass Kalorienrestriktion bei Tieren lebensverlängernd wirkt und den Alterungsprozess aufhalten kann, was sich auch auf die Rate chronischer Krankheiten [...] auswirkt. ... // Eckhard…

Life is changing

IN OUR DAY TO DAY UNDERSTANDING ALL MATERIAL THINGS FOLLOW TWO DISTINCT STAGES. THE FIRST BEING BIRTH OR COMING INTO EXISTENCE AND THE SECOND OF DEATH OR GETTING OUT OF EXISTENCE.... // E5 Ayurveda &…

Die Benefits der ayurvedischen Mund- und Zahnpflege

IM AYURVEDA HAT DAS ZUNGENSCHABEN UND ÖLZIEHEN BEREITS EINE LANGE TRADITION. MITTLERWEILE SIND DIE TÄGLICHEN DETOX PRAKTIKEN FÜR MUND- UND RACHENRAUM AUCH BEI UNS IM WESTERN IMMER BEKANNTER UND…

Was macht Ghee (Butterreinfett) so besonders?

Im Ayurveda wird vorwiegend mit Ghee gekocht. Was ist Ghee überhaupt? Wie wird es gemacht? // E5 Ayurveda & Yoga Zentrum - 10.10.2021

Wie Fasten auf unser vegetatives Nervensystem wirkt

Fasten hat viele Auswirkungen auf Körper, Geist und Psyche. Auch unser vegetatives Nervensystem, das viele unbewusste Vorgänge im Körper steuert kann durch Fasten beeinflusst werden... // Eckhard…

Abnehmen mit Basenfasten

Basenfasten ist eine Wohlfühlkur, die unsere Gesundheit und das Wohlbefinden steigert. Ziel von basenfasten nach Wacker ist es, wieder auf den Geschmack gesunder gemüsereicher Kost zu kommen, ... //…

Fasten für die Seele

spermidineLIFE® - Blogartikel | Die Fastenzeit ist fast vorbei und zum Abschluss wollen wir noch ein letztes Kapitel aufschlagen: die Auswirkungen von Fasten auf unsere Psyche. ... // spermidineLIFE®…

Mit basenfasten zu einem perfekten Hautbild

Der Winter ist nun endlich vorbei, doch so ganz unbemerkt blieb er nicht. Die kalte Jahreszeit hinterließ durch ihre frostigen Temperaturen zumindest bei einigen von uns Spuren. ... // Annarosa Gamper…

Der persönliche Fastenweg zu einem neuen Lebensgefühl

„Das Verlieren von ein paar Kilos ist ein angenehmer Nebeneffekt, mir geht es aber darum, nicht nur den Körper zu entgiften, sondern sich einmal von der Übersättigung im Leben zu erholen... " //…

Fasten kann sogar Spaß machen?!

Nachdem ich einige Male vergeblich versucht habe, in Eigenregie zu fasten, finde ich mich mit gemischten Gefühlen auf dem Weg zu einem „Fasten-Wanderseminar“. ... || Brigitte S. - 29.12.2020

So werden deine Fastentage noch erfolgreicher

Unser Ziel ist es, unsere Organe (Darm, Leber), unsere Zellen, das Herz- Kreislauf-System (Arterien, Blut), die Gelenke und Faszien zu säubern, ... // Heike Holz - 26.12.2020

Liebe auf den ersten Blick

"Der zweite Teil meiner Fastenbegleiterausbildung im Kloster Pernegg stand im Kalender. Ich freute mich sehr auf das ruhige Waldviertel, die netten und lustigen ..." // Bianca Eckhardt - 27.11.2020

Die Philosophie des Fastens

Warum fasten die Leute wieder? Harald Koisser hat ein Buch über dieses Warum geschrieben. „Die Philosophie des Fastens“ gibt es jetzt im Buchhandel... // Harald Koisser - 14.11.2020

Fasten - tierisch gut!

Ich bin Pondu, eine fast zehn Jahre alte Basenji-Hündin. Zusammen mit meinem 3 Jahre jüngeren Kumpel Jani und unserem Frauchen, erleben wir eine geniale Auszeit beim Basenfasten... // Dr. Barbara…

Der "Leichter Leben Coach"

Der "Leichter Leben Coach", die einmalige Fasten App begleitet zu einem leichteren Lebensgefühl... // Elisabeth Rabeder - 30.10.2020

Basenfasten: Endlich ein neues Lebensgefühl

basenfasten – Lebensgefühl – wacker-methode® // Priska Lanthaler - 07.10.2020

Die Wurzeln des Lebens stärken

Fasten ist die älteste Gesundheitsprävention der Welt. Yoga ist das älteste ganzheitliche Gesundheitssystem der Erde. Kunst ist zeitlos. // Dr. rer. nat. Uma Ewert - 17.09.2020

Rundum sorglos fasten - Geht doch!

Ich hatte mir die Entscheidung, wo ich die erste Fastenkur meines Lebens machen werde, gewiss nicht leicht gemacht. Das hat sich gelohnt! Mein Eindruck... || Bettina Kreidl - 16.09.2020

Wie kann ich mein Immunsystem stärken?

Was kann ich mir in Zeiten wie diesen, Gutes tun? Anregungen und Empfehlungen zur Selbstanwendung im eigenen Haushalt! // Beatrix Wondraczek - 15.09.2020

Wackelstein

Die eigentliche Ursache ist nicht bekannt. Ich möchte den Vorfall auch nur euch erzählen. Es könnte sonst sein, dass Hans und ich für den Schaden belangt werden. Wir waren es aber nicht, wir waren …

Der etwas andere Urlaub im Kloster Pernegg

Haben wir uns schon mal bewusst gemacht dass das Hamsterrad in dem wir uns befinden von innen aussieht wie eine Karriereleiter? Erschreckend oder? Oder beruhigend? // Isabell Tüchler - 15.06.2020

Andrea Löw (Fastenbegleiterin) über das Kloster Pernegg

Das Lauteste an diesem Ort der Stille sind oft Gefühle, Wahrnehmungen, Erkenntnisse und Inspirationen.... // Andrea Löw - 15.06.2020

Viktor E. Frankls Themenwelt im Kloster Pernegg

Klöster sind seit jeher Orte der Spiritualität, des Rückzugs und der inneren Einkehr. Das Kloster Pernegg hat diese Themen aufgenommen und mit „Stille“ und „Sinn“ erweitert. ... // 15.06.2020

Hängematte für die Seele - Fasten im Kloster Pernegg

Ein Bericht von Sandra Schmid über Ihren Aufenthalt im Kloster Pernegg. "Früher dachte ich immer, dass Erholung nur in Verbindung mit Sonne, Strand und Souflaki möglich ist..." // Sandra Schmid -…

Immunpower und Ätherische Öle

Ätherische Öle besitzen dieselben Heilwirkungen wie die Pflanzen, aus denen sie gewonnen werden. Sie können etwa entzündungshemmend, antiseptisch oder antimikrobiell wirken. Viele Pflanzenessenzen…

Erkenntnisse über das Geheimnis des Alters.

spermidineLIFE® - Blogartikel - Erkenntnisse über das Geheimnis des Alters. Der körpereigene Stoff Spermidin ist ein sogenanntes Polyamin, welches in jeder Körperzelle vorkommt. Spermidin ist ein…

Autophagie

Am Anfang war das Licht - Autophagie – Das Fastenphänomen als Jungbrunnen und Supermedizin // P.A. Straubinger - 01.06.2020

Neu im Kloster der Pallottiner in Salzburg

Über den Dächern Salzburgs auf dem Mönchsberg liegt das Kloster der Pallottiner, das Johannes-Schlößl. Während Ihr Blick auf den Schätzen der Stadt ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters. //…