ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Kloster der Pallottiner

Über den Dächern Salzburgs auf dem Mönchsberg liegt das Kloster der Pallottiner, das Johannes-Schlößl. Während Ihr Blick auf den Schätzen der Stadt ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters.

Es ist das Gästehaus der Pallottiner. Seit 85 Jahren kommen Besucher an diesen ruhigen Ort, um sich zu besinnen oder Abstand von den Mühen des Alltags zu gewinnen. Wer hätte gedacht, dass sich so etwas im Zentrum Salzburgs finden lässt!
Innerhalb der wunderbaren Atmosphäre der Klostermauern, eingebettet in die Natur, bleibt die Hektik des Alltags vor der Tür. Schon beim Betreten des Klostergartens spürt man die Kraft und die Ruhe, in der seelische und geistige Prozesse in Gang kommen können.
Wenn man sich auch mit den Pallottiner-Patres das Dach teilt: Die Gäste müssen weder Bekehrung noch Belehrung fürchten. „Bei uns muss keiner an irgend etwas glauben oder einer Religion angehören. Hier ist man einfach Gast.“
Die Pallottiner verbinden das Fasten mit dem Klosterleben, mit der Stille und dem Rückzug. Hier darf man wirklich zu sich kommen.

Den Großteil des Jahres bieten wir Suppe/Saft-Fasten nach Dr. Buchinger Methode und alternativ Basen Fasten zu fixen Terminen an. Das Basenfasten ist konzipiert als Autophagie Fasten (16 Stunden Fasten, 2 Mahlzeiten innerhalb von 8 Stunden) oder Intervallfasten (1 Tag essen, 1 Tag nicht essen).
Mit einem umfangreichen Bewegungs-, Entspannungs- und Informationsprogramm unter professioneller Anleitung eines ärztlich geprüften Fastenleiters begleiten wir Sie durch ihre Fastenwoche.

Es erwarten Sie die drei Dimensionen des Fastens:

Körper:
·    Fasten nach Dr. Buchinger (Saft/Suppe) oder
·    Basen-Autophagie-Fasten (16:8 Stunden) oder Intervallfasten (1:1 Tage)
·    Leberwickel und Mittagsschlaferl
·    tägliche Wanderungen ca. 2 Stunden rund um Salzburg (Salzburger Dom, Festung Hohe Salzburg, Schloss Leopoldskron, Schloss Hellbrunn, Pilgern nach Maria Plain, Kapuzinerberg)
·    leichte Atem- bzw. Bewegungsübungen (z.B. Yoga, QiGong, bewusstes Atmen)

Geistig/Spirituell/Religiös - mit den Patres:
·    Möglichkeit der Morgenmesse mit den Pallottiner-Patres
·    spiritueller Rundgang durch Salzburg, Klosterführung
·    Besuch der ältesten Wallfahrtskirche Mülln

Gesellschaft - die Gruppe:
·    Gespräche bei den Wanderungen, gemeinsam gelingt vieles leichter
·    Lösung vom Alltag

botMessage_toctoc_comments_812

Im Überblick

Innerhalb der wunderbaren Atmosphäre der Klostermauern können Sie über den Dächern Salzburgs nach verschiedenen Methoden fasten: Dr. Buchinger, Basenfasten mit Option Autophagie- oder Intervallfasten.
Unsere Fastenkurse im Kloster der Pallottiner werden von ärztlich geprüften Fastenleiterinnen oder Heilpraktikern geleitet. Sie können wählen zwischen 7 Tagen oder dem 4-tägigen Kurzprogramm.

Hotelausstattung

Unsere Einrichtung bietet alles, was man braucht, aber nichts, das Ruhe und Erholung stören könnte. Zimmer mit Aussicht? Gerne! Auf dem Mönchsberg behalten die Gäste den Überblick – in den schönen Innengarten, auf die grüne Umgebung oder auf Salzburg von oben.
Jeder braucht einmal Raum für sich. Und manchmal auch für sich ganz allein. In unseren schlicht eingerichteten Einzelzimmern im Haupt- (17) und Nebengebäude (5) ist dies kein Problem! Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche und WC. Radio und TV gehören nicht zur Ausstattung. Die Zimmer im Hauptgebäude sind Großteiles mit dem Lift erreichbar und somit nahezu barrierefrei.


Preis

Pauschale p. P. ab: € 450,00  

 

 

Kontakt

Kloster der Pallottiner
Mönchsberg 24
5020 Salzburg
Tel: 0043 662 84 65 43 0
offce-salzburg@pallottiner.at
www.johannes-schloessl.at

Lage

Aktuelle Angebote dieses Hotels

Aktuelle fixe Termine dieses Hotels

rotate