ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Salzburger Kloster Fasten mit Wandern

Das SALZBURGER Kloster der Pallottiner auf dem Mönchsberg.
SALZBURGER FASTENSPIELE zwischen Natur und Kultur.

Über den Dächern SALZBURGS auf dem Mönchsberg liegt das Kloster der Pallottiner, das Johannes-Schlößl. Während Ihr Blick auf den Schätzen der Kulturstadt SALZBURG ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters. 

Für alle, die sich mit dem Gedanken spielen, einmal eine Woche Fasten auszuprobieren und für Erprobte, die dafür einen neuen Ort entdecken wollen, um sich zu besinnen oder Abstand von den Mühen des Alltags zu gewinnen. 

Wer hätte gedacht, dass sich so eine Auszeitoase im Zentrum der Stadt SALZBURG finden lässt!

Die Stadt SALZBURG mit ihren sehenswerten Kirchen und Kulturgütern wird bei den Wanderungen gestreift, der Hauptteil der Wanderungen ist jedoch im Wald und im Grünen, fern von Stadt und Verkehr. Das Auge hat jedoch stets den Blick auf die Burg und den Fernblick auf die Alpen.

Mit einem umfangreichen Bewegungs-, Entspannungs- und Informationsprogramm unter professioneller Anleitung eines erfahrenen Fastenleiters begleiten wir Sie durch ihre Fastenwoche.  

Das Angebot und die Vorteile im Überblick:

  • Fastenleiter/in begleitet die Gruppe durch den Tagesablauf
  • Themenvorträge zum Fasten und Ernährung
  • Im Angebot enthalten Nächtigung, Fastenverpflegung nach Dr. Buchinger, Fastenbegleitung,
  • 24-Stunden Tee Bar (mit Tee, Wasser, Zitrone, Honig, Heilerde, Basenpulver)
  • Kleine Gruppen mit Maximal 12 Teilnehmer/Innen
  • Abwechslungsreiches Bewegungs- und Entspannungsprogramm  

Ihr FASTENGEWINN:

FASTEN fördert die wichtigsten Aspekte der Gesundheit: 

Atmung, Bewegung, Ernährung und Lebenseinstellung.

Alle 4 Aspekte kommen in unseren Fastenkursen zur Anwendung.

Programm (schematisch):

Den Großteil des Jahres bietet das Kloster in Salzburg Suppe/Saft-Fasten nach der Dr. Buchinger Methode, Basenfasten und Intervallfasten an.

07:15 Heilige Messe mit den Patres (wenn sie möchten)

08:00 Bewegungsimpuls

09:15 frisch gepresster Fruchtsaft 

10:15 Wanderungen ca. 2 Stunden

13:30 Mittagessen für Basenfaster, danach Mittagsruhe bzw. Leberwickel

17:00 Bewegungsimpuls

18:30 frisch gekochte Gemüsesuppe

im Anschluss Vorträge zum Thema Fasten, Abnehmen, Ernährung, Gesundheit

„Das ist deine Woche!“
Das Fasten steht im Vordergrund, daher ist das Rahmenprogramm individuell frei wählbar und soll als Angebot verstanden werden. Manchmal braucht es die Unterstützung der Gruppe, ein andermal die Stille und das Allein sein oder das Vertrauensgespräch mit den Patres.

Termin

02.10.2022 - 08.10.2022

Begleiter

Monika Ressel

Methode

Basenfasten und Fasten nach Dr. Buchinger / Dr. Lützner und Intervallfasten

Ort

Kloster der Pallottiner

Preis

Pauschale p. P. ab: € 730,00

 

 

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 1020,00
› Marita Berkmann › Carmen Ritter
Vorarlberg - Hittisau
Pauschale p. P. ab: € 670,00
› Berg- und Aktivhotel Edelsberg
Bayern - Bad Hindelang-Unterjoch
Top Tipp
Außenansicht © Gesundheitshotel Klosterberg****
Innenpool - Gesundheitshotel Klosterberg**** ©  Waldviertel Tourismus - Robert Herbst

DER ANDERE URLAUB

Umgeben von der leicht hügeligen Landschaft im Waldviertel und der frischen klaren Luft bietet das Gesundheitshotel Klosterberg einen Urlaub der besonderen Art: Tee-Saft-Fasten sowie Obst-Gemüse-Fasten zu fixen 10-Tages-Terminen. Hier ist der ideale Fasten-Ort, denn das Hotel wird ausschließlich für die Fastengäste reserviert. Frische, regionale Lebensmittel und allerbeste Bio-Qualität sowie abwechslungsreiche Programmpunkte runden den Aufenthalt ab.

Der Gesundheit Gutes tun. Beim Fasten steht die Reinigung des Körpers und der Psyche im Mittelpunkt. Es stärkt ungemein und kann zu einem bewusstseinserweiternden Erlebnis werden.

Der Klosterberg ist der ideale Platz zum Abschalten, Kraft Tanken und Genießen.

Reset-Fasten-Aneta-Pissareva-Yoga © LURA-GmbH
Moorbad_Kurhotel_Bad_Grosspertholz_Nordic_Walking © Aneta Pissareva

In Kombination mit Achtsamkeitstraining, Neuro-Soundeffekten, EFT, Meditation, Tanz, Yoga, Schreiben und Wandern bietet die ärztlich zertifizierte Fastenleiterin Aneta Pissareva individuelle Kursangebote für Anfänger:innen und Fortgeschrittene. Im Zentrum Ihrer Fastenwochen stehen neben der körperlichen Entschlackung vor allem das Lösen von Blockaden sowie die gezielte Neuorientierung für mehr Lebensfreude und Vitalität.

Sorgfältig ausgewählte Kursorte voller positiver Energie, die unterstützend zur Regeneration beitragen:

Mehr Informationen

Fastenwandern © Hotel Altes Amtshaus Garni Superior NLBAnner

Fastenurlaub in Hohenlohe

Das kleine Hotel Altes Amtshaus liegt im Norden Baden-Württembergs und ist ein echter Geheimtipp für Fastenbegeisterte. Wanderungen auf Pfaden der Stille, sanfte Yogaeinheiten, individuelle Massagen und kulturelle Impulse ergänzen das Fastenangebot und sorgen für maximale Erholung. Sie haben die Wahl zwischen Fasten nach Dr. Buchinger und Basenfasten und werden professionell durch Ihre Fastenwoche begleitet. 

Das historische und denkmalgeschützte Gebäude des Hotels hat seinen ganz eigenen Charme, in den Sie sich verlieben werden. In den gemütlichen Landhauszimmern fühlt man sich wie Zuhause im eigenen Wohnzimmer. Diesen Charme wusste auch der Dalai Lama zu schätzen, als er im Jahr 1999 zu Gast im Hotel Altes Amtshaus war. 

Sie werden begeistert sein von diesem Schmuckstück im Jagsttal.

Mehr Informationen

Portrait ©  Heumeyer
Natur - Basenfasten Kloster Waldbreitbach © Heumeyer

Seit den 90iger Jahren befasst sich Eckhard Heumeyer intensiv mit Themen Ernährung, Bewegung und Fasten. Seine Seminaren sind deshalb so aufgebaut, dass Bewegung in der Natur und Übungen aus Yoga, Pilates und Qi Gong sowie andererseits Entspannung, Meditation und Ruhe eine wohltuende Balance bilden.

Seine Kurse bietet er in folgenden Regionen an: 

Mehr Informationen

Einkleines veganes Hotel mit Schwimmbad und Wellnessbereich hat sich insbesondere auf Fastenwanderungen spezialisiert. Wir bieten parallel Fasten nach Buchinger und Rohkostfasten an.

Während der Fastenwochen werden keine anderen Gäste angenommen, wir sind unter uns.

Entdecken Sie während der Wanderungen die schönsten Ecken des Westharzes, erklimmen Sie den Brocken als höchsten Berg Norddeutschlands, baden Sie im Sommer in einigen der unzähligen Bergseen oder stapfen Sie im Winter in Schneeschuhen durch die schneebedeckten Wälder.

Nach den Wanderungen ist ausreichend Zeit für Entspannung, Schwimmbad und Sauna. Entsäuern Sie ihren Körper bei einem basischen Vollbad, oder lassen Sie sich von einem unserer Masseure behandeln oder verwöhnen.

Mehr Informationen

Facebook Google+
rotate