ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Intervall-Basen-Fasten und Yoga

Reinigung und Klarheit

WANN wir essen
Intervall-Fasten bedeutet, dass wir dem Körper tagsüber zwischen den Mahlzeiten ausreichend Zeit geben um zu verdauen und in der Nacht eine mehr als 16-stündige Verdauungspause gönnen, welche nötig ist, damit körpereigene „Aufräum-Prozesse“ in den Zellen stattfinden können.

Konkret bedeutet dies: kleines Obst-Frühstück um 9.30 Uhr, Mittagessen mit Salaten, Kartoffeln und Gemüse um 14.30 Uhr und eventuell eine leichte Abend-Brühe um 17.30 Uhr. Auch ein Buchinger-Fastentag kann Mitte oder Ende der Woche stattfinden.

Insbesondere die lange Verdauungspause während der Nacht löst jenen phantastischen Regenerationseffekt aus, der erst kürzlich unter dem Begriff der Autophagie bekannt geworden ist. Dabei nutzen die Zellen diese Ruhephase, um abgestorbene Zellstoffe, oxidierte Proteine und geschädigte Mitochondrien abzubauen, was sich verjüngend und lebensverlängernd für den gesamten Organismus auswirkt.

Während viele Menschen bereits wahlweise Morgen-Fasten oder Dinner-Cancelling praktizieren und sich damit wohlfühlen, liegt uns jetzt aufgrund von Studien auch der wissenschaftliche Nachweis dafür vor, dass ein angeblicher Verzicht in Wirklichkeit eine Bereicherung für unsere Gesundheit und unser Lebensgefühl darstellen kann.

Intervall-Fasten beschert uns Gewichtsregulation, mehr Resistenz gegen alle Zivilisationskrankheiten und eine Verlangsamung des Alterungsprozesses, OHNE dabei hungern zu müssen.  

WAS wir essen

Nicht nur wann und wie oft, sondern auch was wir essen, schlägt sich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden nieder.

Beim Basen-Fasten gibt es abwechslungsreiche vegane Küche, glutenfrei, ohne Soja, dafür mit viel Obst und Gemüse in verschiedensten Varianten, z.B. als Rohkost bzw. Frischkost, gedünstet oder als Suppe.
Die Kost ist kalorienreduziert, tierische Fette werden durch Nüsse ersetzt, sodass wir zwar Gewicht verlieren, dabei aber gut durchwärmt und gesättigt durch den Tag gehen und Kraft haben für viele freudvolle und lebenssprühende Aktivitäten.

Die Entsäuerung des Körpers macht uns bald schon weniger phlegmatisch, ausgeglichener, weniger unruhig und getrieben. Durch die Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte des Körpers erfahren wir weniger alltägliche Zipperlein, halten unsere Gelenke gesund und beweglich und fühlen, dass wir durchaus Herr oder Frau der Lage sind, um den Weg einer bewusst gesunden Lebensgestaltung einzuschlagen.

Die Kombination aus basenreicher Kost mit Bewegungs- und Entspannungseinheiten darf neue Maßstäbe in Ihrem Leben setzen.

Das individuelle Essverhalten wird bewusst wahrgenommen und nach Bedarf korrigiert. Die Erfahrungen des Wohlfühlens und der Leichtigkeit während dieser Woche verstärken den positiven Lerneffekt vor der Rückkehr in den Alltag. Daher eignet sich diese Zeit auch sehr gut als Aufbauwoche nach dem Buchinger-Fasten und zum Einstieg für eine Ernährungsumstellung.

Das Zusammensein in der Gruppe und der Austausch mit Gleichgesinnten bringt dabei Freude und trägt maßgeblich zur Eigenmotivation bei.

DAS ERWARTET SIE

  • Fundierte Informationen und Erfahrungswerte aus langjähriger Praxis zu gesunder Lebensweise und Ernährung
  • Ein umfangreiches Bewegungsprogramm
  • Dazu gehören der tägliche stille Morgengang durch den Wald zur Wiese (ca. 25 Min.).
  • Yoga im Stehen für Stabilität und Flexibilität, Atemübungen an frischer Luft und Klopfübungen (ca. 25 Min.)  
  • Abendliches Entspannungs-Yoga für mehr Mobilität der Gelenke von den Zehen und Fingern über Ellenbogen, Schultern, Knien und Hüften bis zur Rotation der Wirbelsäule.  Tägliche Yogastunden am Vormittag für alle, die wollen (2 x 60 Min.)
  • Meine Yogastunden eignen für alle, die es noch nie probiert haben, aber neugierig sind, ebenso wie für alte Yogafreunde, die ihre Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.
  • Zeit für jeden alleine um zu ruhen, mit allen Sinnen den Garten zu erleben und eigene Spaziergänge zu unternehmen
  • Saunagänge und Massagen
  • Der Austausch mit Gleichgesinnten
  • Eine Kursbegleitung mit Herz und Verstand
  • ein bis zwei Wanderungen durch die nähere Umgebung

Termin

01.07.2023 - 08.07.2023

Begleiter

Beate Vollerthun

Methode

Basenfasten und Intervallfasten

Ort

Kloster Pernegg - Stille und Sinn

Preis

Pauschale p. P. ab: € 879,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 1.105,00
› Tristan Gass › Karina Kreuzinger
Rheinland-Pfalz - Landau
Top Tipp
Außenterrasse © Biohotel Landgut Tiefleiten
Yoga © Biohotel Landgut Tiefleiten

Das BioLandgut Tiefleiten ist eingebettet in die traumhafte Umgebung des Bayerischen Waldes. Dort finden Sie die Ruhe und Entschleunigung, mit der Sie zu sich selbst finden.

Wir bieten Ihnen Heilfasten Dr. Buchinger/Dr. LütznerBio Genuss Basenfasten, Smoothiefasten oder Darmregeneration in Kombination mit Yogaretreats, Wanderwochen oder TaiChiwochen an.

Durch eine gezielte Fastenkur können Sie Ihre Gesundheit steigern, abnehmen und sogar bestimmten Krankheiten bzw. Symptomen positiv entgegenwirken.

Bei uns herrscht Zeit zum Genießen, zum Wohlfühlen und zum „Ich“-Sein!

Mehr Informationen

Außenansicht Rosenalp im Winter während dem Basenfasten, Fasten nach Dr. Buchinger und einer Schrothkur - Die Original Oberstaufener Schrothkur – vegane Detoxkur nach Johann Schroth
wellnessen während dem Basenfasten, Fasten nach Dr. Buchinger oder einer Schrothkur im Rosenalp Gesundheitsresort & Spa - Bild - Andre Schönherr

 

So leicht. So schön.

Im Gesundheitsresort & Spa Rosenalp können Sie getrost loslassen. Mit dem hauseigenen Gesundheitszentrum mit Arztpraxis, Ernährungsberatung und Physiotherapie sowie einem umfangreichen Sport- und Aktivprogramm bietet die Rosenalp beste Voraussetzungen für Ihren Fasten- und Gesundurlaub. Im Rosenalp Spa auf 2000 m² entschleunigen Sie Körper und Geist.

Neben der Original Schrothkur, der Johann Schroth, ergänzen Heilfasten sowie basenfasten nach der Original Wacker-Methode® das Kur- und Fastenangebot.

Mehr Informationen

Individuell abgestimmte Therapien, um die Kraft Ihrer Selbstheilung nach F.X. Mayr voll auszuschöpfen. Fasten nach dem österreichischen Arzt Dr. Franz Xaver Mayr im My Mayr Med Resort in Bad Birnbach
Individuell abgestimmte Therapien, um die Kraft Ihrer Selbstheilung nach F.X. Mayr voll auszuschöpfen. Fasten in einer Suite im My Mayr Med Resort in Bad Birnbach

Am 26. März 2023 öffnet das MY MAYR MED Resort, ein Hotel, das seinen Gästen den Weg zu einem gesunden, vitalen Leben ebnet.

Kraft und Energie das ganze Jahr

Das einzigartige My Mayr MED Konzept fußt auf der Erkenntnis von F.X. Mayr, dass ein gesunder Darm die Quelle eines jeden Wohlbefindens ist. 

MY MAYR MED verbindet moderne Medizin mit traditioneller Naturheilkunde, das Therapieangebot ist vielfältig und individuell. Am Punkt der Zeit und genau, was viele Menschen in stressigen Zeiten suchen. Ein Expertenteam begleitet jeden Gast zu seinem persönlichen „Reset“.

Mehr Informationen

Haus über den Teich ©Fastenlandhaus_Herrenberg

Unser Fastenlandhaus liegt in der Südpfalz am Rand eines typisch pfälzischen Weindorfes. Wir begleiten ganzjährig ausschließlich fastende Gäste. Inmitten des großen Anwesens stehen unseren Gästen das Haupthaus im Landhausstil und das Anfang 2016 neu angebaute Gästehaus in modernem Design zur Verfügung. Daran grenzt der großzügige und ruhige Garten an.

Neben dem klassischen Fastenwandern bieten wir auch das Basenfasten an. Unsere Basenwanderwochen eignen sich hervorragend um zu entsäuern und zu entgiften, ohne auf feste Nahrung zu verzichten. Weitere Angebote sind Yogafasten und Achtsamkeitswochen.

Der kostenfreie Wellnessbereich mit Infrarot-Sauna und Kneippbereich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Lassen Sie sich mit buchbaren Anwendungen wie Massagen und der Colon-Hydro-Therapie bei uns im Haus verwöhnen. Entspannen Sie nach einer Massage oder einem Saunagang im Ruhe- oder Stilleraum oder auf unserer Sonnenterrasse im Garten oder am Teich...

Mehr zum Hotel

Fastenwandern © Hotel Altes Amtshaus Garni Superior NLBAnner

FASTENURLAUB IN HOHENLOHE - Nehmen Sie sich Zeit für Körper und Geist im idyllischen Ailringen

Geben Sie sich ganz der Entschleunigung und Ruhe hin, bei einer Fastenauszeit im Hotel Altes Amtshaus und gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit und schöpfen Sie Kraft in der Ruhe des idyllischen Ailringen im Hohenlohekreis. 

Für Ihren Fastenurlaub beherbergt es lediglich Fastengäste und das Team, das sich um Ihr Wohlbefinden, abwechslungsreiche Säfte und Fastenbrühen kümmert. Während der gesamten Woche steht Ihnen die professionelle Fastenbegleitung zur Seite.

Schauen Sie vorbei und planen Sie Ihren nächsten Fastenurlaub. Die Termine im Januar und zur Fastenzeit im Frühjahr finden Sie am Ende der Seite.

Facebook Google+
rotate