ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Intervall-Basen-Fasten und Yoga

Reinigung und Klarheit

WANN wir essen
Intervall-Fasten bedeutet, dass wir dem Körper tagsüber zwischen den Mahlzeiten ausreichend Zeit geben um zu verdauen und in der Nacht eine mehr als 16-stündige Verdauungspause gönnen, welche nötig ist, damit körpereigene „Aufräum-Prozesse“ in den Zellen stattfinden können.

Konkret bedeutet dies: kleines Obst-Frühstück um 9.30 Uhr, Mittagessen mit Salaten, Kartoffeln und Gemüse um 14.30 Uhr und eventuell eine leichte Abend-Brühe um 17.30 Uhr. Auch ein Buchinger-Fastentag kann Mitte oder Ende der Woche stattfinden.

Insbesondere die lange Verdauungspause während der Nacht löst jenen phantastischen Regenerationseffekt aus, der erst kürzlich unter dem Begriff der Autophagie bekannt geworden ist. Dabei nutzen die Zellen diese Ruhephase, um abgestorbene Zellstoffe, oxidierte Proteine und geschädigte Mitochondrien abzubauen, was sich verjüngend und lebensverlängernd für den gesamten Organismus auswirkt.

Während viele Menschen bereits wahlweise Morgen-Fasten oder Dinner-Cancelling praktizieren und sich damit wohlfühlen, liegt uns jetzt aufgrund von Studien auch der wissenschaftliche Nachweis dafür vor, dass ein angeblicher Verzicht in Wirklichkeit eine Bereicherung für unsere Gesundheit und unser Lebensgefühl darstellen kann.

Intervall-Fasten beschert uns Gewichtsregulation, mehr Resistenz gegen alle Zivilisationskrankheiten und eine Verlangsamung des Alterungsprozesses, OHNE dabei hungern zu müssen.  

WAS wir essen

Nicht nur wann und wie oft, sondern auch was wir essen, schlägt sich auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden nieder.

Beim Basen-Fasten gibt es abwechslungsreiche vegane Küche, glutenfrei, ohne Soja, dafür mit viel Obst und Gemüse in verschiedensten Varianten, z.B. als Rohkost bzw. Frischkost, gedünstet oder als Suppe.
Die Kost ist kalorienreduziert, tierische Fette werden durch Nüsse ersetzt, sodass wir zwar Gewicht verlieren, dabei aber gut durchwärmt und gesättigt durch den Tag gehen und Kraft haben für viele freudvolle und lebenssprühende Aktivitäten.

Die Entsäuerung des Körpers macht uns bald schon weniger phlegmatisch, ausgeglichener, weniger unruhig und getrieben. Durch die Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte des Körpers erfahren wir weniger alltägliche Zipperlein, halten unsere Gelenke gesund und beweglich und fühlen, dass wir durchaus Herr oder Frau der Lage sind, um den Weg einer bewusst gesunden Lebensgestaltung einzuschlagen.

Die Kombination aus basenreicher Kost mit Bewegungs- und Entspannungseinheiten darf neue Maßstäbe in Ihrem Leben setzen.

Das individuelle Essverhalten wird bewusst wahrgenommen und nach Bedarf korrigiert. Die Erfahrungen des Wohlfühlens und der Leichtigkeit während dieser Woche verstärken den positiven Lerneffekt vor der Rückkehr in den Alltag. Daher eignet sich diese Zeit auch sehr gut als Aufbauwoche nach dem Buchinger-Fasten und zum Einstieg für eine Ernährungsumstellung.

Das Zusammensein in der Gruppe und der Austausch mit Gleichgesinnten bringt dabei Freude und trägt maßgeblich zur Eigenmotivation bei.

DAS ERWARTET SIE

  • Fundierte Informationen und Erfahrungswerte aus langjähriger Praxis zu gesunder Lebensweise und Ernährung
  • Ein umfangreiches Bewegungsprogramm
  • Dazu gehören der tägliche stille Morgengang durch den Wald zur Wiese (ca. 25 Min.).
  • Yoga im Stehen für Stabilität und Flexibilität, Atemübungen an frischer Luft und Klopfübungen (ca. 25 Min.)  
  • Abendliches Entspannungs-Yoga für mehr Mobilität der Gelenke von den Zehen und Fingern über Ellenbogen, Schultern, Knien und Hüften bis zur Rotation der Wirbelsäule.  Tägliche Yogastunden am Vormittag für alle, die wollen (2 x 60 Min.)
  • Meine Yogastunden eignen für alle, die es noch nie probiert haben, aber neugierig sind, ebenso wie für alte Yogafreunde, die ihre Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.
  • Zeit für jeden alleine um zu ruhen, mit allen Sinnen den Garten zu erleben und eigene Spaziergänge zu unternehmen
  • Saunagänge und Massagen
  • Der Austausch mit Gleichgesinnten
  • Eine Kursbegleitung mit Herz und Verstand
  • ein bis zwei Wanderungen durch die nähere Umgebung

Termin

01.07.2023 - 08.07.2023

Begleiter

Beate Vollerthun

Methode

Basenfasten und Intervallfasten

Ort

Kloster Pernegg - Stille und Sinn

Preis

Pauschale p. P. ab: € 879,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 1.105,00
› Tristan Gass › Karina Kreuzinger
Rheinland-Pfalz - Landau
Pauschale p. P. ab: € 1.105,00
› Tristan Gass › Karina Kreuzinger
Rheinland-Pfalz - Landau
Top Tipp

Genießen Sie Ruhe und Geborgenheit, erleben Sie die herzliche und familiäre Gastfreundschaft von dem Landidyll Hotel "Das Bayerwald". Lassen Sie sich wieder einmal richtig rundherum verwöhnen!

Hier bei uns in Lam im Bayerischen Wald lässt es sich gut und gesund leben. Die sanft geschwungenen Berge mit den dichten Wäldern und romantischen Seen, dazu weite, offene Wiesen. Eine Gegend, um zu entspannen, tief durchzuatmen und die klare Luft, die Ruhe und die Gelassenheit in sich aufzunehmen. Eine perfekte Kulisse für Ihren Gesundheitsurlaub!

Nach dem Motto "natÜrlich gesund" bieten wir Ihnen sowohl die Schrothkur als auch die Heilfastenkur nach Buchinger an. Gestalten Sie Ihre Urlaubstage so, wie es sich am besten für Sie anfühlt - ganz individuell: Alles ist möglich, nichts erforderlich.

Mehr Informationen

Ayurvedagericht_E5_Ayurveda_Research_OG
Ayurvedamassage5_E5_Ayurveda_Research_OG

Ayurveda - eines der ältesten ganzheitlichen Gesundheitssysteme der Welt - bietet umfassende Maßnahmen, um körperlich und geistig im Gleichgewicht zu leben. Eine individuelle Ernährung, Lebensstil sowie regelmässiges Fasten und Rückzug sind einige der Herzstücke der ayurvedischen Lehre.

Eine Ayurvedafasten Wochen eignet sich hervorragend um sich näher mit dieser sehr naturverbundenen Lebensweise auseinander zu setzen. Neue Impulse für den Alltag zu erhalten und wieder ein Stück mehr mit sich im Einklang zu leben.

Ayurvedafasten wird an verschiedenen Orten angeboten. Finden Sie hier Ihr persönliches Reiseziel...

 

Mehr Informationen


Das Hotel alp‘inn ist ein neues modernes, kleines & feines Hotel in den Dolomiten mit viel Liebe zum Detail, welches erst 2022 eröffnet wurde. Hier erwarten Sie Fastenbegleiter mit langjähriger Erfahrung und großer Freude an ihrem Beruf. Und nicht zuletzt profitieren Sie von der traumhaften Lage unseres Hotels.

Ob Heilfasten nach Dr. Buchinger oder Basen-/Intervallfasten mit Wandern & Radfahren wählen Sie selbst aus. Die Fahrräder können Sie bei uns im Hotel gratis ausleihen. Außerdem laden die idyllische Landschaften, unberührte Natur, Wild- und Nationalparks zum wandern ein.

Mehr Informationen

Lebensfreude spüren und herrlich entspannen – im Wellnesshotel Antoniushof im niederbayerischen Ruhstorf an der Rott bei Passau.

Bei uns steht das Prinzip der 3 Säulen – Entspannung, Gesundheit & Bewegung im Vordergrund. Es erwarten Sie herzlich gestaltete Zimmer & Suiten, ein traumhafter GartenSpa mit vielfältigen und erholsamen Wellness-Anwendungen, ein Feng-Shui-Garten um wieder frische Energie zu tanken, sowie ein attraktives Kurs- und Aktivprogramme.

Im Wellnesshotel Antoniushof im bayerischen Rottal können Sie Heilfasten, Basenfasten und Intervallfasten ganz einfach in Ihrem Urlaub genießen.

Mehr Informationen

Am südlichen Rand von Oberstaufen gelegen, erwartet Sie das Königshof Health & View Oberstaufen
im malerischen Allgäu.

In der modernen und nach Feng-Shui eingerichteten Praxis werden Sie von unserer Ärztin für Ernährungsmedizin, klinische Umweltmedizin und funktionelle Medizin Frau Dr. med. Effing und ihrem erfahrenen Expertenteam während Ihres Aufenthaltes professionell begleitet.

Frau Dr. med. Effing und ihr Team planen die individuellen Anwendungen, beraten Sie während der Kur in allen medizinischen Fragen und begleiten Sie nach einer umfassenden Diagnose auf Ihrem Weg zur Prävention oder der Heilung von Krankheiten. Durch Ihre gezielten Behandlungen und Gespräche sorgt Frau Dr. med. Effing für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Mehr zum Hotel

 

FASTEN ÜBER DEN DÄCHERN VON SALZBURG

Während Ihr Blick auf den Schätzen der Stadt ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters.

Für alle, die sich mit dem Gedanken spielen, einmal eine Woche Fasten auszuprobieren, und für Erprobte, die dafür einen neuen Ort entdecken wollen, hier ein echter Geheimtipp: FASTEN über den Dächern von Salzburg im Gästehaus der Pallottiner („Johannes Schlößl“).

Die „Salzburger FASTENSPIELE für Körper, Geist und Seele“ haben das ganz Jahr über Saison. Sichern Sie sich Ihr „Ticket“ für ein neues Kapitel Ihres Lebens!

Mehr Informationen

Außenansicht © Gesundheitshotel Klosterberg****
Innenpool - Gesundheitshotel Klosterberg**** ©  Waldviertel Tourismus - Robert Herbst

DER ANDERE URLAUB

Umgeben von der leicht hügeligen Landschaft im Waldviertel und der frischen klaren Luft bietet das Gesundheitshotel Klosterberg einen Urlaub der besonderen Art: Tee-Saft-Fasten sowie Obst-Gemüse-Fasten zu fixen 10-Tages-Terminen. Hier ist der ideale Fasten-Ort, denn das Hotel wird ausschließlich für die Fastengäste reserviert. Frische, regionale Lebensmittel und allerbeste Bio-Qualität sowie abwechslungsreiche Programmpunkte runden den Aufenthalt ab.

Der Gesundheit Gutes tun. Beim Fasten steht die Reinigung des Körpers und der Psyche im Mittelpunkt. Es stärkt ungemein und kann zu einem bewusstseinserweiternden Erlebnis werden.

Der Klosterberg ist der ideale Platz zum Abschalten, Kraft Tanken und Genießen.

Facebook Google+
rotate