ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Genussvoll Yogafasten in der Südpfalz

Yoga und Fasten: Die ideale Kombination zurück zur Balance

Herzlich willkommen im Fastenlandhaus Herrenberg

In Landau-Nußdorf befindet sich das erste – und einzige – Fastenhaus in Rheinland-Pfalz: Das Fastenlandhaus Herrenberg. Familiär geführt liegt das Haus in der Südpfalz in herrlicher Natur unweit des Pfälzer Waldes. Inmitten des großen Anwesens steht das Nichtraucherhaus, das von Februar bis Dezember ausschließlich Gäste in deren Fastenzeit beherbergt. Begleitet werden die Fastenden professionell durch ärztlich geprüfte Fastenleiter.

Wir bieten das Yogafasten in Kombination mit klassischem Fasten nach Dr. Buchinger an.

So wie das Fasten ist auch Yoga eine jahrtausende alte Heilkunst, die sich mit dem Menschen als Ganzem beschäftigt und somit Körper, Geist und Seele erreicht. Eine wunderbare Kombination ist Yoga und Fasten.

Die Lehrschriften, Körper- und Atemübungen des Yoga sind über 3500 Jahre alt und doch so zeitlos, dass sie auch das Leben des Menschen heute in unserer modernen westlichen Welt auf ganz besondere Weise bereichern.

Yogaübungen und Atemtechniken regulieren die feineren Funktionen des Körpers, sie stimulieren das Herz, das Nerven-system, die Gefäße und die Drüsen. Dabei werden die inneren Organe massiert und die Durchblutung angeregt. Innere autonome Muskelfunktionen wie die Darmperistaltik werden entspannt, so dass sie wieder ausgewogen funktionieren.

Unsere Yoga-Workshops beinhalten Körper- und Atem-Übungen die für Menschen jeden Alters zugänglich sind. Ein weiterer Bestandteil des Workshops sind Meditations- und Achtsamkeitsschulung, sowie intensive Entspannungs-einheiten.Sie verfeinern die bewusste Wahrnehmung und lehren, im Augenblick zu verweilen. Gerade in Verbindung mit Fasten werden diese Übungen zu einem ganzheitlichem Gesundheitserlebnis. Sie lösen tiefliegende Verspannungen und tragen zur Erlangung des physischen, mentalen und seelischen Gleichgewichts bei.

Fürsorge für Seele, Geist und Körper

Hippokrates von Kos (um 460 - 370 v. Chr.): „Sei mäßig in allem, atme reine Luft, treibe täglich Hautpflege und Körperübung … und heile ein kleines Weh eher durch Fasten als durch Arznei“

Das Fasten gehört zu den ältesten Naturheilverfahren. Regelmäßiges Fasten ist die beste Fürsorge für Seele, Geist und Körper und hilft Gesunden und Noch-Gesunden, vielen ernährungsbedingten Schwächen vorzubeugen.

Im Fasten stellt der Körper vom normalen Stoffwechsel (Ernährung von außen) auf den Fastenstoffwechsel (Ernährung von innen) um. Er holt Energie aus seinen Reserven und nutzt die Ruhe, Überflüssiges und Belastendes auszuscheiden.

Fasten als Mitgestaltungselement des Lebens ist historisch belegt und kommt in vielfältigen Formen vor: Gemeinsam in einer Gruppe oder individuell, verzichtet der Fastende für einen bestimmten Zeitraum völlig oder teilweise auf Nahrungs-mittel, Genussmittel, Fleisch, Fisch, Alkohol ... und vermeidet möglichst jeden äußeren Einfluss, der Unruhe oder Stress in die Fastenzeit bringt.

Das Fasten wird von jeher - frei von religiösen Aspekten -

  • als Zeit der „Reinigung und Ruhe“ für Seele, Geist und Körper ganz bewusst und freiwillig erlebt und
  • als Therapie seit der frühesten Heilkunde und heute - begleitend zur Schulmedizin - bei vielen Krankheiten eingesetzt.

Im Übrigen „fasten“ wir Menschen ganz instinktiv nahezu täglich innerhalb eines 24-Stunden-Rhythmus: Wir nehmen für gewöhnlich innerhalb von 12 Stunden Nahrungs- und Genussmittel zu uns, in den folgenden 12 Stunden und während des Schlafens fasten wir. Das ist die natürliche Zeit der „Reinigung und Ruhe“ für Seele, Geist und Körper. In der englischen Sprache kommt das bis heute durch das Wort BREAKFAST (Fastenbrechen am Morgen) zum Ausdruck.

Und auch wenn wir kränkeln, müde oder emotional besonders belastet sind, fasten wir: Unser Appetit und unser Hungergefühl gehen zurück, wir essen weniger, unregelmäßig und für gewöhnlich „leichte Kost“. Wir entlasten unseren Körper zugunsten der Konzentration auf Heilung, Erholung oder emotionaler Verarbeitung.

Ihre Yogafastenzeit nach Buchinger

Ihre Fastenzeit beginnt mit der Einstimmung und den zwei Entlastungstagen zu Hause. Diese sind Bestandteil der Fastenzeit und mit ausschlaggebend für den Erfolg. Richtig durchgeführt erleichtern Sie sich die Umstellung vom normalen Essen ins Basenfasten erheblich. Für diese Zeit erhalten Sie von uns detaillierte Informationen und Rezeptvorschläge.

Die Tage drei bis neun erleben Sie bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg und genießen unser Rundum-Fasten-Programm.

Ihre Fastenzeit klingt mit den beiden Aufbautagen zehn und elf zu Hause aus. Sie sind ebenso bedeutend wie die Entlastungstage. Richtig durchgeführt beugen sie dem gefürchteten Jojo-Effekt vor. Auch für diese Tage erhalten Sie von uns Rezeptvorschläge und wichtige Informationen.

Programm - Die Tage bei uns

Die Tage im Yogafasten beginnen morgens mit dem fastenbegleitenden Programm im Zimmer. Dazu gehört, dass jeder Gast sich beim Aufstehen Zeit nimmt: im Bett mal ausgiebig strecken, räkeln, gähnen. Danach folgt das Zunge reinigen, Ölziehen und Trockenbürsten.

Die Tage bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg sind dann wie folgt gestaltet:

07:15 Uhr bis 07:45 Uhr   Stille Meditation
08:00 Uhr bis 08:30 Uhr   Qigong
                       09:00 Uhr   Frühstück im Wintergarten
                       09:30 Uhr   Morgenrunde
10:00 Uhr bis 12:30 Uhr    Montag, Mittwoch und Freitag Workshop Yoga,
                                          Dienstag und Donnerstag geführte Wanderung
                       13:00 Uhr   Mittagessen im Wintergarten
                       13:30 Uhr   Leberwickel im Zimmer, auf der Sonnenterrasse
                                          oder im Ruheraum in den Schwebeliegen
                       18:00 Uhr   Abendessen im Wintergarten
                       19:00 Uhr   Abendprogramm (Entspannung oder Yoga)

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung:
Unser großer Garten lädt ein, der Kneipp- und Saunabereich steht zur Verfügung, der Ruhe- oder der Stilleraum. Jetzt ist auch Zeit, buchbare Massagen, Therapeutic Touch-Behandlungen oder die Colon-Hydro-Therapie im Haus zu genießen.

Unser Fastenangebot richtet sich an gesunde Menschen, die in guter körperlicher und psychischer Verfassung sind und keine kontrollbedürftigen Medikamente einnehmen.

Genussvoll essen, entsäuern und gesund abnehmen

Das Basenfasten mit täglichen Wanderungen ist eine sanfte Form des Fasten, bei der nicht auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Fokus liegt auf gesundem, basischen Essen, um den Körper zu entlasten, zu entsäuern und auf angenehme Art das eine oder andere Pfund zu verlieren.

Beim Basenfasten wird auf alle säurebildenden Nahrungsmittel verzichtet, um den Körper wieder in eine gesunde Balance zu bringen. Es ist auch eine große Hilfe für diejenigen, die über eine Ernährungsumstellung nachdenken und/oder nachhaltig Gewicht verlieren wollen.

Erlaubt sind alle Lebensmittel, die der Körper basisch verstoffwechselt. Im Wesentlichen sind das Obst, Gemüse, Kräuter, Sprossen und Samen. Pflanzenöle werden neutral verstoffwechselt und können daher ebenfalls verwendet werden.

Wie im klassischen Fasten auch, unterstützt das Basenfasten die Entgiftung und Entsäuerung und hilft dadurch dem Körper, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ernährungsbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Eine Woche Basenfasten ist auch ein Reset für die Sinne, insbesondere Geruchs- und Geschmackssinn werden geschärft.

Wanderungen: Rebland, Pfälzer Wald, Rheinauen

Bewegung im Basenfasten ist nicht nur ein angenehmer Zeitvertreib, sondern unterstützt Herz und Kreislauf, fordert die Koordination, stärkt die Muskulatur und fördert die Ausscheidungsprozesse im Körper. Und: Bewegung macht Spaß.

Wir wandern in drei kontrastreichen Landschaften, die unterschiedlicher kaum sein können.

  • Ins Rebland gehen wir direkt vom Haus aus und erleben Weite bis zum Horizont.
  • Der Pfälzer Wald lockt auf anspruchsvollen Pfaden in die Höhe zu Burgen und unberührter Natur.
  • Die Rheinauen sind ein ganz anderes Naturschauspiel. Hier wandern wir durch urwaldähnliche Landschaften, an malerischen Altrheinarmen und versteckten Seen.

Die täglichen, dreistündigen Wanderungen variieren in ihren Anforderungen entsprechend der Leistungsfähigkeit im Fastenkreislauf. Wanderführer begleiten Sie.

Da nicht alle unsere Wanderungen vom Haus aus stattfinden, nehmen wir gerne bei einer Gruppengröße ab 9 Personen die Fahrbereitschaft unserer Gäste in Anspruch. Herzlichen Dank dafür.

Im Preis enthalten:

  • 6 Übernachtungen (Sonntag zu Samstag) in der gewünschten Kategorie inkl. täglicher Zimmerreinigung
  • Fastenwoche: Fastenverpflegung (nach Dr. Buchinger, mit basischen Suppen oder basischen Säften)
  • Basenwoche:  basische Ernährung
  • Yogabasenwoche:  basische Ernährung
  • Yogafastenwoche:  nach Dr. Buchinger
  • Unsere Fastenverpflegung besteht überwiegend aus Lebensmitteln in BIO-Qualität
  • Täglich wechselnde Tees in BIO-Arzneimittelqualität
  • Täglich geführte Wanderungen, in den Yogawochen mehrere Einheiten geleitete Workshops, Meditation
  • Garten mit Bouleplatz, Barfußweg, Sonnen- und Teichterrasse
  • Abendprogramm (Themenvorträge und Entspannung)
  • Frühgymnastik
  • Sauna- und Kneippnutzung
  • Ruhe- und Stilleraum
  • WLAN

Studierenden gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Buchung.

Stand Juni 2019


Termin

31.05.2020 - 06.06.2020

Begleiter

Tristan Gass und Karina Kreuzinger

Methode

Fasten nach Dr. Buchinger / Dr. Lützner

Ort

Fastenlandhaus Herrenberg

Preis

Pauschale p. P. ab: € 1.110,00

 

 

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 790,00
› NATUR-MED Gesundheitsh. Heckenmühle
› Eckhard Heumeyer › Heike Gödeke
Hessen - Bad Endbach
Top Tipp
Pool © OCÉANO Hotel Health Spa - Tenerife
Zimmer © OCÉANO Hotel Health Spa - Tenerife

Getreu dem Motto „Meer. Bewusst. Erleben.“ sollen Gäste im OCÉANO auch einen neuen Blick auf sich selbst gewinnen. Damit sie die Energie des Ozeans in sich aufnehmen und sich von ihr tragen lassen können, wurde ein neuer Yoga Space mit Sonnen- und Windschutz und Panoramablick auf der Dachterrasse geschaffen. Darüber hinaus finden OCÉANO Gäste im völlig neuen Center of Healthy Motion (COHM) mit modernem Fitnessbereich einen zusätzlichen Yoga-Raum mit ausreichend Platz für aktive Entspannung oder ein Personal Training. Die Teilnahme an den täglichen Yogakursen ist in allen F. X. Mayr Programmen bereits enthalten.

Die besondere Magie an diesem Ort spürt man auch beim morgendlichen Workout „Erwachen am Meer“. Leichte Stretching- und Entspannungsübungen mit Yoga-Elementen für einen aktiven Start in den Tag.

Überzeugen Sie sich von unseren F.X. Mayr Programmen und unserem Hotel...

©OÖ TourismusBildstadt
Gruppe im Wald Kurpark Bad Hall Fastenbegleitung - Hotel Miraverde©OÖ.Tourismus/ Robert Josipovix
©OÖ.Tourismus/Robert Josipovic

Ausgezeichnet durch die Österr. Gesellschaft für Gesundheitsförderung (ggf) als „Fasten für Genießer Hotel“

Gesund urlauben mit Mehr-Wert in Verbindung mit herrlichen Urlaubstagen in einer 35 ha großen Parkoase, sind das Credo des Hotels. 

Mit Natur-Heilfasten nach Buchinger oder Basenfasten bietet das Miraverde**** Fastentage mit kompetenter Begleitung durch Fasten-Coaches und einem Expertenteam.

Essen nach Farben – das „Regenbogenprinzip“.  Basisch, bunt und gesund kommt immer wieder zur Sprache und ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise.

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Genussvoll und gesund abnehmen – mit basenfasten in der Kleinen Strandburg in Zinnowitz

Feiner Sandstrand, Wellness und Genuss – das sind neben ihrer prägnanten Silhouette die Markenzeichen der Kleinen Strandburg in Zinnowitz. Direkt an der Strandpromenade gelegen, ist das inhabergeführte 4-Sterne-Haus rund ums Jahr der perfekte Ort für eine erholsame Auszeit auf der Sonneninsel Usedom.

In der hauseigenen Spa- und Wellnessoase können Sie sich mit wohltuenden basischen Rückenmassagen, Leberwickeln, Bädern und Softpacks verwöhnen lassen. Nach den Treatments lädt die liebevoll gestaltete Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfbad, Aromagrotte und Erlebnisduschen dazu ein, allen Ballast abfallen zu lassen. Beim Nordic Walking im Wald und beim Wasser- bzw. im Winter beim Schneetreten am Strand können die basenfasten Urlauber aktiv die natürliche Schönheit Usedoms erleben – frische Meeresluft inklusive.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Kategorien Kreidekueste_und_Ausflugsboot © Fassmann_Maya - Sylvia_P1300295

Mein Anliegen ist, die Kursteilnehmer mit Gesundheitstechniken aus der Naturheilkunde und aus dem Yoga/Ayurveda bekannt zu machen. Diese sind leicht in die Tagesroutine einzubauen und verhelfen zu Wohlbefinden und mehr Energie.

Nehmen Sie sich eine wertvolle Auszeit und genießen Sie unsere Fastenwochen auf den Inseln Rügen und Hiddensee!

Nirgendwo sonst kann man sich so gut erholen wie unmittelbar am Meer. Die frische Seeluft verweht alle Sorgen, das Rauschen der Wellen beruhigt und das Wassertreten nach Pfarrer Kneipp in der sanften Brandung weckt alle Lebensgeister.

Mit unserem wohlabgestimmten Tagesprogramm, optional mit Yogaelementen, kann jeder Fastende sich regenerieren, neu justieren und mental zu seiner Mitte finden.

Hier finden Sie mehr zu meiner Person und zu meinen Angeboten...

Tee trinken ©Hotel_Laerchenhof
Füße Waldboden ©Hotel_Laerchenhof

Natur – Genuss – Wald Wellness

In der Katschberger Bergwelt wandern und bei frischer Bergluft durchatmen, mit den Händen durch die Gräser streifen – einfach Kraft tanken im Wellnesshotel Lärchenhof****, einem zertifizierten Fasten für Genießer Hotel!

Gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine Auszeit beim Fasten nach Dr. Buchinger & Dr. Lützner und bringen Sie sich wieder ins Gleichgewicht.

Bewegung, wie Yoga, 5 Tibeter, Waldbaden sowie Entspannung und informative Vorträge sind wichtige Begleiter Ihrer Fasten-Auszeit am Katschberg.

Hier geht es zum Hotel und den Angeboten ...

Facebook Google+
rotate