ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Genussvoll Fastenwandern in der Südpfalz

Fürsorge für Seele, Geist und Körper

Herzlich willkommen im Fastenlandhaus Herrenberg

In Landau-Nußdorf befindet sich das erste – und einzige – Fastenhaus in Rheinland-Pfalz: Das Fastenlandhaus Herrenberg. Familiär geführt liegt das Haus in der Südpfalz in herrlicher Natur unweit des Pfälzer Waldes. Inmitten des großen Anwesens steht das Nichtraucherhaus, das von Februar bis Dezember ausschließlich Gäste in deren Fastenzeit beherbergt. Begleitet werden die Fastenden professionell durch ärztlich geprüfte Fastenleiter.

Hippokrates von Kos (um 460 - 370 v. Chr.): „Sei mäßig in allem, atme reine Luft, treibe täglich Hautpflege und Körperübung … und heile ein kleines Weh eher durch Fasten als durch Arznei“

Das Fasten gehört zu den ältesten Naturheilverfahren. Regelmäßiges Fasten ist die beste Fürsorge für Seele, Geist und Körper und hilft Gesunden und Noch-Gesunden, vielen ernährungsbedingten Schwächen vorzubeugen.

Im Fasten stellt der Körper vom normalen Stoffwechsel (Ernährung von außen) auf den Fastenstoffwechsel (Ernährung von innen) um. Er holt Energie aus seinen Reserven und nutzt die Ruhe, Überflüssiges und Belastendes auszuscheiden.

Fasten als Mitgestaltungselement des Lebens ist historisch belegt und kommt in vielfältigen Formen vor: Gemeinsam in einer Gruppe oder individuell, verzichtet der Fastende für einen bestimmten Zeitraum völlig oder teilweise auf Nahrungs-mittel, Genussmittel, Fleisch, Fisch, Alkohol ... und vermeidet möglichst jeden äußeren Einfluss, der Unruhe oder Stress in die Fastenzeit bringt.

Das Fasten wird von jeher - frei von religiösen Aspekten -

  • als Zeit der „Reinigung und Ruhe“ für Seele, Geist und Körper ganz bewusst und freiwillig erlebt und
  • als Therapie seit der frühesten Heilkunde und heute - begleitend zur Schulmedizin - bei vielen Krankheiten eingesetzt.

Im Übrigen „fasten“ wir Menschen ganz instinktiv nahezu täglich innerhalb eines 24-Stunden-Rhythmus: Wir nehmen für gewöhnlich innerhalb von 12 Stunden Nahrungs- und Genussmittel zu uns, in den folgenden 12 Stunden und während des Schlafens fasten wir. Das ist die natürliche Zeit der „Reinigung und Ruhe“ für Seele, Geist und Körper. In der englischen Sprache kommt das bis heute durch das Wort BREAKFAST (Fastenbrechen am Morgen) zum Ausdruck.

Und auch wenn wir kränkeln, müde oder emotional besonders belastet sind, fasten wir: Unser Appetit und unser Hungergefühl gehen zurück, wir essen weniger, unregelmäßig und für gewöhnlich „leichte Kost“. Wir entlasten unseren Körper zugunsten der Konzentration auf Heilung, Erholung oder emotionaler Verarbeitung.


Ihre Fastenzeit

Ihre Fastenzeit beginnt mit der Einstimmung und den zwei Entlastungstagen zu Hause. Diese sind Bestandteil der Fastenzeit und mit ausschlaggebend für den Erfolg. Richtig durchgeführt erleichtern Sie sich die Umstellung vom normalen Stoffwechsel in den Fastenstoffwechsel erheblich. Für diese Zeit erhalten Sie von uns detaillierte Informationen und Rezeptvorschläge.

Die Tage drei bis neun erleben Sie bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg und genießen unser Rundum-Fasten-Programm. 

Ihre Fastenzeit klingt mit den beiden Aufbautagen zehn und elf zu Hause aus. Sie sind ebenso bedeutend wie die Entlastungstage. Richtig durchgeführt beugen sie dem gefürchteten Jojo-Effekt vor. Auch für diese Tage erhalten Sie von uns Rezeptvorschläge und wichtige Informationen.

 
Programm - Die Tage bei uns
Die Tage im Fastenwandern beginnen morgens mit dem fastenbegleitenden Programm im Zimmer. Dazu gehört, dass jeder Gast sich beim Aufstehen Zeit nimmt: im Bett mal ausgiebig strecken, räkeln, gähnen. Danach folgt das Zunge reinigen, Ölziehen und Trockenbürsten.

Die Tage bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg sind dann wie folgt gestaltet:

                       08:00 Uhr   Frühgymnastik/Frühsport auf der Terrasse
                       08:30 Uhr   Frühstück im Wintergarten
                       09:00 Uhr   Morgenrunde
                       09:30 Uhr bis 12:30 Uhr  Geführte/begleitete Wanderungen
                       13:00 Uhr   Mittagessen im Wintergarten
                       13:30 Uhr   Leberwickel im Zimmer, auf der Sonnenterrasse oder im Ruheraum in den 
                                          Schwebeliegen
                       18:00 Uhr   Abendessen im Wintergarten
                       19:00 Uhr   Abendprogramm (Themenvorträge und/oder Entspannung)
 
Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung: Unser großer Garten lädt ein, der Kneipp- und Saunabereich steht zur Verfügung, der Ruhe- oder der Stilleraum. Jetzt ist auch Zeit, buchbare Massagen oder die Colon-Hydro-Therapie im Haus zu genießen.

Den Nachmittag nutzen wir auch gerne für individuelle Fastengespräche unter vier Augen.

Im Preis enthalten:

  • 6 Übernachtungen (Sonntag zu Samstag) in der gewünschten Kategorie
  • Fastenwoche: Fastenverpflegung (nach Dr. Buchinger, mit basischen Suppen oder basischen Säften)
  • Basenwoche:  basische Ernährung
  • Yogabasenwoche:  basische Ernährung
  • Yogafastenwoche:  nach Dr. Buchinger
  • Täglich geführte Wanderungen, in den Yogawochen mehrere Einheiten geleitete Workshops, Meditation
  • Garten mit Bouleplatz, Barfußweg, Sonnen- und Teichterrasse
  • Abendprogramm (Themenvorträge und Entspannung)
  • Frühgymnastik
  • Sauna- und Kneippnutzung
  • Ruhe- und Stilleraum
  • WLAN

Studierenden gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Buchung.

Unser Fastenangebot richtet sich an gesunde Menschen, die in guter körperlicher und psychischer Verfassung sind und keine kontrollbedürftigen Medikamente einnehmen.

Termin

01.09.2019 - 07.09.2019

Begleiter

Tristan Gass und Karina Kreuzinger

Methode

Fasten nach Dr. Buchinger / Dr. Lützner

Ort

Fastenlandhaus Herrenberg

Preis

Pauschale p. P. ab: € 775,00

 

 

Weitere Angebote:

Pauschale p. P. ab: € 935,00
› Tristan Gass › Karina Kreuzinger
Rheinland-Pfalz - Landau

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 690,00
› Ho­tel Bay­ri­scher Wald
Bayern - Neu­kir­chen bei Bo­gen
Top Tipp
Ansicht von oben - Fasten- und Gesundheitshaus "Dunst"
gemeinsam in der frischen Luft

35 Jahre Fastenerfahrung machen uns sicher!
 
Alles zum Thema Fasten, Heilfasten, Fasten-Urlaub, Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit in der steirischen Gesundheitsregion "Joglland-Waldheimat".

Österreichs kleinstes Fastenhaus liegt auf einem sonnigen Südhang ca. 2 km außerhalb des Dorfes Miesenbach im oststeirischen Joglland.

Der Luxus des Nichts - Wir verzichten daher bewusst auf unnötigen Schnick-Schnack und konzentrieren uns auf das Wesentliche: auf DICH.

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Doppelzimmer © Königshof
Fasten im Allgäu - Essen © Königshof

Das Königshof Health & View "Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren" steht für fundierte Medizin, Kur und Therapie in Bayern.

Hier werden die Maßstäbe für ein gesundes, ausgeglichenes und zufriedenes Leben gesetzt. Ziel ist es, durch verschiedene wirkungsvolle Naturheilverfahren und individuelle Therapie die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken und die Balance wiederherzustellen. Dazu greift man auf Fachkenntnis in den Bereichen integrative Medizin, Ernährung und Bewegungstherapie zurück.

Entdecken Sie, wie viel glücklicher, vitaler und leistungsfähiger Sie nach einer Kur sein werden...

Weitere Informationen zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Außenansicht  Kloster_Pernegg © Zickbauer Nataschaer

Stille ist ein menschliches Grundbedürfnis. Sie ist erholsam, gesund und schärft die Sinne. In der Stille kann der Mensch nachdenken und sich gänzlich verlieren, um wieder zurückzukehren: zum Wesentlichen. Ein Weg, sich der Stille und dem Sinn zu nähern ist das Fasten.

In und um das Klosterareal wurden Möglichkeiten geschaffen, der Stille zu begegnen. Das Kloster Pernegg lädt Sie ein, sich in stiller klösterlicher Atmosphäre mit Ihren aktuellen Sinn-Fragen auseinanderzusetzen.

Viele unserer Gäste verbinden Ihren Urlaub mit Themen die sie interessieren, mit denen und an denen sie arbeiten können. Es ist nicht nur das Interesse an Ruhe, Stille und Rückzug sondern auch an Aktivität, sei es mit dem Körper oder im Kopf.

Näheres zum Waldviertler Fastenzentrum und den Angeboten finden Sie hier...

Ansicht-Panorama-Hotel-Garten © Hotel Larimar, Bernhard Bergmann (2)
Infinity-Sportpool © Hotel Larimar, Bernhard Bergmann (24)

Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****S im sonnenverwöhnten Südburgenland finden Sie Ihre persönliche Wohlfühloase. Verschiedene Detoxmethoden bilden hier ein einmaliges Konzept für Gesundheit und Vitalität.

Die neue Larimar Wasser- und Saunawelt auf 6.500 m² rundet den Fastenurlaub perfekt ab. Im neuen Meerwasser-Außenpool mit 0,9 %, kann der entschlackende und entgiftende Effekt des Salzwassers zusätzlich genutzt werden. Stoffwechsel und Durchblutung werden angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Basische Ernährung aus der Larimar Grüne-Haube-Küche und ein abwechslungsreiches Bewegungs- und Entspannungsprogramm helfen dabei, das Wohlbefinden zu steigern und die Gesundheit zu unterstützen.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Frau sitzt auf der Terrasse im Hotel Johannesbad

Geschmacksexplosionen im Tal der Thermen

Jahrzehntelange Erfahrung und ein Team von Wohlfühlexperten machen den Fastenurlaub im Johannesbad Hotel ST. GEORG in Bad Hofgastein zum Wohlfühlerlebnis. 

Effektive Kurerfolge nach einer F.X. Mayr Kur oder dem genussreichen basenfasten nach der wacker-methode® sind im Gepäck und man fühlt sich pudelwohl und rundum erholt. Mit genügend Kraft geht es zurück in den Alltag.

Eine Fastenwoche im Johannesbad Hotel St. Georg**** reinigt den Körper und bringt den gesamten Körper wieder ins Gleichgewicht.

Hier finden Sie mehr zu unserem Hotel und unseren Angeboten...

Facebook Google+
rotate