ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fastenwandern im Wunderland Schweiz - Fextal

Eines der schönsten Seitentäler des Engadins...

Wir tun uns auf der ganzen Linie viel Gutes im "Fastenwandern im Wunderland Schweiz" — nicht nur für den Körper, sondern auch für unseren Geist und die Seele.

Der Küchenchef wird uns diese Woche mit basischer Kost verwöhnen. Das Frühstück lassen wir zugunsten des Autophagie Effektes aus. Dafür nehmen wir ein basisches Picknick auf die Wanderungen mit. Abends gibt es ein basisches Drei-Gänge Menü zum Schlemmen. 

Wir freuen uns auf abwechslungsreiche Wanderungen!   

Wanderungen

Beim Wandern in der Natur finden wir Freiheit und Ruhe, um nachzudenken, kreativ zu sein und Entscheidungen zu treffen. Die Natur wirkt meditativ und gibt uns Halt und Sinn im Leben. Wir trainieren die Muskulatur, unterstützen unsere Organe beim Entgiften und finden Erholung und Entspannung. Alle Wanderungen können von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die "normal gut zu Fuss" sind, mitgemacht werden. Die vermehrte Sauerstoffaufnahme unterstützt den Fastenprozess und den Kreislauf, fördert die Durchblutung und wirkt stimmungsaufhellend.

Wir planen unsere Wanderung vor Ort nach Wetter und Laufstärke der Gruppe. Nach Möglichkeit bieten wir Abkürzungen oder Verlängerungen der Wanderungen, je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer.

Verpflegung Intervall-Basenfasten

Die Vorbereitung zu Hause: Entlastungstage

Beginnen Sie vor der Basenfastenwoche bereits mit der Entlastung, wie bei der Buchinger Fastenwoche. Essen Sie leicht, dafür eignen sich reife Früchte, rohes oder gedämpftes Gemüse, frische Kräuter und „Gschwellti“ (Pellkartoffeln). Empfehlenswert sind pro Mahlzeit drei Teelöffel Leinsamen (eingestreut oder in wenig Wasser eingeweicht). Sie quellen im Darm auf und binden dort mit ihrem feinen Schleim Schmutz und Giftstoffe. Trinken Sie viel Wasser oder ungesüssten Tee. Jedoch möglichst nicht während den Mahlzeiten, weil dadurch die Verdauung geschwächt werden kann.

Faustregel:
Wenig, natürlich, einfach und mineralstoffreich essen; möglichst auf Zucker, Kaffee, Alkohol, Fette und Zusatzstoffe verzichten.

Entlasten heisst auch, seelische Last abzuwerfen, Hektik und Stress abzubauen, Spannungen loszulassen, zu sich zu kommen. Der Einstieg ins Basenfasten gelingt Ihnen nach einem Entspannungstag viel besser, weil Sie Ihrem Körper Zeit geben, umzuschalten.

Der erste Tag:
Einstieg ins Basenfasten durch gründliche Darmentleerung

Auch beim Basenfasten ist eine Darmentleerung sinnvoll, um Altlasten loszuwerden. Am Ankunftstag beginnt das Basenfasten mit einer gründlichen Darmentleerung. 40 g Glaubersalz werden in ¾ l warmem Wasser aufgelöst und innerhalb von 15 Minuten getrunken. Nach etwa einer Stunde wird nochmals 1 l Wasser getrunken. Dann beginnt die durchfallartige Darmentleerung, die je nach dem zwei bis drei Stunden andauern kann. Nicht jeder Darm reagiert gleich schnell. Magen- oder Darmempfindliche nehmen nur 20 oder 30 g Glaubersalz oder trinken stattdessen am Abend vorher einen Abführtee oder nehmen Abführtropfen. Am Tag danach folgt ein Einlauf.

Unterkunft:

Hotel Sonne Fex

Im Fextal, 30 Gehminuten von Sils-Maria, dem bekannten Kurort des Oberengadins entfernt, liegt auf sonniger Wiesenterrasse, dort wo das weisse Bergkirchlein von Crasta ins Tal hineinblickt, das Hotel Sonne.

Das "Hotel Sonne Fex" wurde im Jahr 1908 von Verena Fümm-Nadig erbaut und bereits 1909 zur ersten Wintersaison eröffnet. Im laufe der Jahre hat es sich von einem einfachen Gasthof zu einem 3 Sterne Haus gemausert und bietet nun zeitgemässen Komfort. Gemütliche, individuell eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer mit viel Holz und liebevollen Details warten auf ihre Gäste.

Das Haus  wird heute in 4. Generation von Jennifer und Gian-Reto Witschi geführt. Das Hotel zeichnet sich durch eine aussergewöhnlich gute Küche und grosser Gastfreundschaft aus. In der gemütlichen Sauna kann man den Tag ausklingen lassen.

Termin

12.09.2020 - 19.09.2020

Begleiter

Patrizia Wechsler

Methode

Basenfasten und Intervallfasten

Ort

Hotel Sonne Fex

Preis

Pauschale p. P. ab: € 1.450,00

 

 

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 699,00
› Gutshaus Strobel
Mecklenburg-Vorpommern - Trent
Top Tipp
Sonnenfänger ©Fastenlandhaus_Herrenberg
Chiapudding ©Fastenlandhaus_Herrenberg

Bei uns sind Sie herzlich willkommen, familiär betreut und professionell begleitet.

Unser Fastenlandhaus liegt in der Südpfalz am Rand eines typisch pfälzischen Weindorfes. Inmitten des großen Anwesens stehen unseren Gästen das Haupthaus im Landhausstil und das Anfang 2016 neu angebaute Gästehaus in modernem Design zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen klassisches Fastenwandern, Basenfasten, Yogafasten und Fasten mit Ayurveda mit ausgezeichneter Fastenküche. Der kostenfreie Wellnessbereich mit Infrarot-Sauna und Kneippbereich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Lassen Sie sich mit Massagen und der Colon-Hydro-Therapie bei uns im Haus verwöhnen. Entspannen Sie nach einem Saunagang im Ruhe- oder Stilleraum oder auf unserer Sonnenterrasse im Garten oder am Teich ...

Erfahren Sie mehr über unser Hotel und unsere Angebote...

Außenansicht © Klinik Buchinger Wilhelmi - Bodensee
Außenansciht © Klinik Buchinger Wilhelmi - Marbella

An unseren Standorten in Überlingen am Bodensee und Marbella an der Costa del Sol begrüßen wir jährlich 6.000 Gäste aus über 60 Nationen.

Mit insgesamt über 250.000 erfolgreichen Fastenverläufen und 100-jähriger Fastenexpertise über vier Familiengenerationen ist Buchinger Wilhelmi das weltweit führende Unternehmen für Heilfasten, integrative Medizin und Inspiration.

Basis des Buchinger Wilhelmi Programms ist das Heilfasten, das der Gründer der Kliniken, Dr. Otto Buchinger entwickelt hat. Diese Methode wurde kontinuierlich und in Partnerschaft mit universitären Forschungszentren weiterentwickelt und berücksichtigt auch die rasanten Fortschritte der internationalen Fastenforschung der letzten Jahre.

Hier geht es zu den Angeboten in Überlingen am Bodensee bzw. in Marbella....

Pool © OCÉANO Hotel Health Spa - Tenerife
Zimmer © OCÉANO Hotel Health Spa - Tenerife

Getreu dem Motto „Meer. Bewusst. Erleben.“ sollen Gäste im OCÉANO auch einen neuen Blick auf sich selbst gewinnen. Damit sie die Energie des Ozeans in sich aufnehmen und sich von ihr tragen lassen können, wurde ein neuer Yoga Space mit Sonnen- und Windschutz und Panoramablick auf der Dachterrasse geschaffen. Darüber hinaus finden OCÉANO Gäste im völlig neuen Center of Healthy Motion (COHM) mit modernem Fitnessbereich einen zusätzlichen Yoga-Raum mit ausreichend Platz für aktive Entspannung oder ein Personal Training. Die Teilnahme an den täglichen Yogakursen ist in allen F. X. Mayr Programmen bereits enthalten.

Die besondere Magie an diesem Ort spürt man auch beim morgendlichen Workout „Erwachen am Meer“. Leichte Stretching- und Entspannungsübungen mit Yoga-Elementen für einen aktiven Start in den Tag.

Überzeugen Sie sich von unseren F.X. Mayr Programmen und unserem Hotel...

©OÖ TourismusBildstadt
Gruppe im Wald Kurpark Bad Hall Fastenbegleitung - Hotel Miraverde©OÖ.Tourismus/ Robert Josipovix
©OÖ.Tourismus/Robert Josipovic

Ausgezeichnet durch die Österr. Gesellschaft für Gesundheitsförderung (ggf) als „Fasten für Genießer Hotel“

Gesund urlauben mit Mehr-Wert in Verbindung mit herrlichen Urlaubstagen in einer 35 ha großen Parkoase, sind das Credo des Hotels. 

Mit Natur-Heilfasten nach Buchinger oder Basenfasten bietet das Miraverde**** Fastentage mit kompetenter Begleitung durch Fasten-Coaches und einem Expertenteam.

Essen nach Farben – das „Regenbogenprinzip“.  Basisch, bunt und gesund kommt immer wieder zur Sprache und ist ein wesentlicher Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise.

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Genussvoll und gesund abnehmen – mit basenfasten in der Kleinen Strandburg in Zinnowitz

Feiner Sandstrand, Wellness und Genuss – das sind neben ihrer prägnanten Silhouette die Markenzeichen der Kleinen Strandburg in Zinnowitz. Direkt an der Strandpromenade gelegen, ist das inhabergeführte 4-Sterne-Haus rund ums Jahr der perfekte Ort für eine erholsame Auszeit auf der Sonneninsel Usedom.

In der hauseigenen Spa- und Wellnessoase können Sie sich mit wohltuenden basischen Rückenmassagen, Leberwickeln, Bädern und Softpacks verwöhnen lassen. Nach den Treatments lädt die liebevoll gestaltete Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfbad, Aromagrotte und Erlebnisduschen dazu ein, allen Ballast abfallen zu lassen. Beim Nordic Walking im Wald und beim Wasser- bzw. im Winter beim Schneetreten am Strand können die basenfasten Urlauber aktiv die natürliche Schönheit Usedoms erleben – frische Meeresluft inklusive.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Kategorien Kreidekueste_und_Ausflugsboot © Fassmann_Maya - Sylvia_P1300295

Mein Anliegen ist, die Kursteilnehmer mit Gesundheitstechniken aus der Naturheilkunde und aus dem Yoga/Ayurveda bekannt zu machen. Diese sind leicht in die Tagesroutine einzubauen und verhelfen zu Wohlbefinden und mehr Energie.

Nehmen Sie sich eine wertvolle Auszeit und genießen Sie unsere Fastenwochen auf den Inseln Rügen und Hiddensee!

Nirgendwo sonst kann man sich so gut erholen wie unmittelbar am Meer. Die frische Seeluft verweht alle Sorgen, das Rauschen der Wellen beruhigt und das Wassertreten nach Pfarrer Kneipp in der sanften Brandung weckt alle Lebensgeister.

Mit unserem wohlabgestimmten Tagesprogramm, optional mit Yogaelementen, kann jeder Fastende sich regenerieren, neu justieren und mental zu seiner Mitte finden.

Hier finden Sie mehr zu meiner Person und zu meinen Angeboten...

Facebook Google+
rotate