ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fastenwandern im Wunderland Schweiz - Fextal

Eines der schönsten Seitentäler des Engadins...

Wir tun uns auf der ganzen Linie viel Gutes im "Fastenwandern im Wunderland Schweiz" — nicht nur für den Körper, sondern auch für unseren Geist und die Seele.

Der Küchenchef wird uns diese Woche mit basischer Kost verwöhnen. Das Frühstück lassen wir zugunsten des Autophagie Effektes aus. Dafür nehmen wir ein basisches Picknick auf die Wanderungen mit. Abends gibt es ein basisches Drei-Gänge Menü zum Schlemmen. 

Wir freuen uns auf abwechslungsreiche Wanderungen!   

Wanderungen

Beim Wandern in der Natur finden wir Freiheit und Ruhe, um nachzudenken, kreativ zu sein und Entscheidungen zu treffen. Die Natur wirkt meditativ und gibt uns Halt und Sinn im Leben. Wir trainieren die Muskulatur, unterstützen unsere Organe beim Entgiften und finden Erholung und Entspannung. Alle Wanderungen können von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die "normal gut zu Fuss" sind, mitgemacht werden. Die vermehrte Sauerstoffaufnahme unterstützt den Fastenprozess und den Kreislauf, fördert die Durchblutung und wirkt stimmungsaufhellend.

Wir planen unsere Wanderung vor Ort nach Wetter und Laufstärke der Gruppe. Nach Möglichkeit bieten wir Abkürzungen oder Verlängerungen der Wanderungen, je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer.

Verpflegung Intervall-Basenfasten

Die Vorbereitung zu Hause: Entlastungstage

Beginnen Sie vor der Basenfastenwoche bereits mit der Entlastung, wie bei der Buchinger Fastenwoche. Essen Sie leicht, dafür eignen sich reife Früchte, rohes oder gedämpftes Gemüse, frische Kräuter und „Gschwellti“ (Pellkartoffeln). Empfehlenswert sind pro Mahlzeit drei Teelöffel Leinsamen (eingestreut oder in wenig Wasser eingeweicht). Sie quellen im Darm auf und binden dort mit ihrem feinen Schleim Schmutz und Giftstoffe. Trinken Sie viel Wasser oder ungesüssten Tee. Jedoch möglichst nicht während den Mahlzeiten, weil dadurch die Verdauung geschwächt werden kann.

Faustregel:
Wenig, natürlich, einfach und mineralstoffreich essen; möglichst auf Zucker, Kaffee, Alkohol, Fette und Zusatzstoffe verzichten.

Entlasten heisst auch, seelische Last abzuwerfen, Hektik und Stress abzubauen, Spannungen loszulassen, zu sich zu kommen. Der Einstieg ins Basenfasten gelingt Ihnen nach einem Entspannungstag viel besser, weil Sie Ihrem Körper Zeit geben, umzuschalten.

Der erste Tag:
Einstieg ins Basenfasten durch gründliche Darmentleerung

Auch beim Basenfasten ist eine Darmentleerung sinnvoll, um Altlasten loszuwerden. Am Ankunftstag beginnt das Basenfasten mit einer gründlichen Darmentleerung. 40 g Glaubersalz werden in ¾ l warmem Wasser aufgelöst und innerhalb von 15 Minuten getrunken. Nach etwa einer Stunde wird nochmals 1 l Wasser getrunken. Dann beginnt die durchfallartige Darmentleerung, die je nach dem zwei bis drei Stunden andauern kann. Nicht jeder Darm reagiert gleich schnell. Magen- oder Darmempfindliche nehmen nur 20 oder 30 g Glaubersalz oder trinken stattdessen am Abend vorher einen Abführtee oder nehmen Abführtropfen. Am Tag danach folgt ein Einlauf.

Unterkunft:

Hotel Sonne Fex

Im Fextal, 30 Gehminuten von Sils-Maria, dem bekannten Kurort des Oberengadins entfernt, liegt auf sonniger Wiesenterrasse, dort wo das weisse Bergkirchlein von Crasta ins Tal hineinblickt, das Hotel Sonne.

Das "Hotel Sonne Fex" wurde im Jahr 1908 von Verena Fümm-Nadig erbaut und bereits 1909 zur ersten Wintersaison eröffnet. Im laufe der Jahre hat es sich von einem einfachen Gasthof zu einem 3 Sterne Haus gemausert und bietet nun zeitgemässen Komfort. Gemütliche, individuell eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer mit viel Holz und liebevollen Details warten auf ihre Gäste.

Das Haus  wird heute in 4. Generation von Jennifer und Gian-Reto Witschi geführt. Das Hotel zeichnet sich durch eine aussergewöhnlich gute Küche und grosser Gastfreundschaft aus. In der gemütlichen Sauna kann man den Tag ausklingen lassen.

Termin

12.09.2020 - 19.09.2020

Begleiter

Patrizia Wechsler

Methode

Basenfasten und Intervallfasten

Ort

Hotel Sonne Fex

Preis

Pauschale p. P. ab: € 1.450,00

 

 

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 590,00
› Yoga Vidya Bad Meinberg
Nordrhein-Westfalen - Horn-Bad Meinberg
Pauschale p. P. ab: € 985,00
› Kristin Große
Schleswig-Holstein - Heringsand
Top Tipp

Nach dem Lockdown ein paar Pfunde wieder loswerden?
Das Immunsystem stärken und fit und gestärkt in den Sommer starten?

Das Maya Boutique Hotel & Spa bietet noch viel mehr…

Das einzigartige und prämierte Konzept des Ökohotels, das aus Strohballen gebaut wurde, garantiert ein unvergleichliches Raumklima und Entspannung, die Ihnen nach diesen ereignisreichen Wochen gut tun werden. Unser Team besteht aus geschulten Fachleuten in Heilfasten, Ernährung, Psychologie, Yoga, Massagen etc.

Schenken Sie sich eine Woche Zeit für sich selbst!

Ab dem 17. Mai bieten wir wieder jede Woche Heilfastenaufenthalte an.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Außenansicht © Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat
Terrasse mit Liegen © Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat

F. X. Mayr Kuren am Bodensee - Eingebettet in eine wunderbare Natur, gekrönt von einem unvergleichlichen Ausblick über den Bodensee, bietet das Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat exzellente Kurprogramme nach F. X. Mayr auf höchstem Niveau. Das traumhaft ausgestattete Haus mit allen Wellness-Highlights, erlaubt medizinisch kontrolliertes Fasten auf erschwinglichem Luxusniveau.

Wählen Sie aus unseren vielfältigen Kurprogrammen nach F. X. Mayr:

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Ihr Resort für Erholung und Gesundheit in Kitzbühel.
Treten Sie ein und lassen Sie sich verwöhnen.

Fernab von Stress und Hektik haben wir Ihnen die perfekten Rahmenbedingungen geschaffen. Ob beim Entspannen in unserem wunderschönen Spa-Bereich oder bei der Teilnahme an unserem täglich wechselnden Sport- und Vitalprogramm.

Kühlen Sie sich ab und erfrischen Sie im Sommer Körper und Seele im idyllischen Naturbadeteich.

Im Q! Resort Health & Spa in Kitzbühel können Sie ganzjährig Basenfasten buchen und werden von zertifizierten Basenfastenleiterinnen betreut. Unser Küchenteam verwöhnt Sie jeden Tag mit basischen Menüs der Saison, damit die Basenfastenzeit für Sie zu einem Genusserlebnis wird.

Erfahren Sie mehr über unser Hotel und unsere Angebote...

Thermal Innenpool im Hotel Johannesbad

Fastenkuren im Gasteinertal – das Tal der Thermen

Jahrzehntelange Erfahrung und ein Team von Wohlfühlexperten machen den Fastenurlaub im Johannesbad Hotel ST. GEORG in Bad Hofgastein zum Wohlfühlerlebnis…

LEBENSFREUDE & NATUR PUR

Effektive Kurerfolge nach einer F.X. Mayr Kur oder basenfasten- nach der wacker-methode® sind im Gepäck. Man fühlt sich pudelwohl und ist rundum erholt. Mit genügend Kraft geht es zurück in den Alltag…

Eine Fastenwoche im Johannesbad Hotel St. Georg**** reinigt den Körper und bringt den gesamten Körper wieder ins Gleichgewicht…

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Portrait ©  Heumeyer
Pool-Fasten-in-der-tuerkischen-AEgaeis-NaturMed-Gesundheitsressort © Heumeyer

Fasten bedeutet für mich ... eine ganzheitliche Auszeit vom Alltag, einen Ansatz zu finden um Körper, Seele und Geist in einen anderen Modus zu versetzen und damit die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Herr Heumeyer bietet Fasten im Kloster, Fasten und Skifahren und Schneeschuhwandern mit einem umfangreiches Bewegungsprogramm (täglichen Wanderungen, Nordic Walking, Yoga, Qi Gong, Pilates, Klangschalen-Meditationnach) nach der Fastenmethode Dr. Buchinger/Dr.Lützner oder Vegan-Basenfasten in folgenden Regionen an:

Klicken Sie hier für mehr Informationen...

Facebook Google+
rotate