ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fastenwandern auf Sylt

Das Fastenhaus Werner auf Sylt – ein Platz zum Wohlfühlen

Unser Fastenhaus ist eine Oase im ruhigen Süden von Westerland – die Sie dazu einlädt, Ihren Alltag hinter sich zu lassen.

Wir haben das strandnahe Nichtraucherhaus nach einer kompletten Renovierung im Jahr 2002 eröffnet. Es ist mit natürlichen Materialien und vielen liebevollen Details ausgestattet.

Das Herzstück des Fastenhauses ist der schön gestaltete Seminarraum. Zudem gibt es eine Aroma-Sauna mit Farblichttherapie, eine inspirierende Gesundheitsbibliothek und drei Therapieräume.

Im Juni 2012 haben wir das Fastenhaus um ein hocheffizientes Energiesparhaus erweitert. Neben weiteren Gästezimmern befinden sich dort auch ein Sportraum und ein Therapieraum.

Wir haben unsere Zimmer bewusst ohne TV und Radio ausgestattet. WLAN steht Ihnen im Seminarraum und in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung.

Im großzügigen Garten lässt es sich in unseren Strandkörben und Gartenliegen herrlich entspannen.

Warum Fastenwandern?

Gönnen Sie sich eine Auszeit – beim Fastenwandern im Fastenhaus der Familie Werner. Sie gehen für eine Weile hinaus aus beruflichen und familiären Bindungen – sind weit weg von Termindruck, Telefon und Fernsehen und genießen die Ruhe und das Fastenwandern am Meer. Lösen Sie sich eine zeitlang von Ihrem Alltag und von Ihren Gewohnheiten.

„Fasten betrifft den ganzen Menschen, jede einzelne seiner Körperzellen, aber auch seine Seele und seinen Geist.“ Hellmut Lützner

... weil Fasten Körper und Geist aufräumt. 

Fasten ist ein freiwilliger Verzicht auf Nahrung. Es hilft dem Körper Heilungsprozesse positiv zu beeinflussen. Fasten bedeutet Gewichtsabnahme und führt zu einem besseren Körpergefühl. 

Indem der Körper fastet, spart er sich die Verdauungsarbeit, die 30 Prozent des gesamten Energieaufwandes beansprucht. Jeder von uns kennt das fiebernde Kind, das keinen Appetit verspürt, da der Körper die Energie der Verdauungsarbeit zur Heilung benötigt. Der Verzicht ermöglicht Zeit zum Durchatmen und Kraftschöpfen. 

Auch Geist und Seele können Ballast loswerden: Wir träumen oft intensiver, und durch den Abstand zu unseren üblichen festen Strukturen steigt unsere Bereitschaft, uns mit uns selber auseinanderzusetzen. 

... weil Fasten und Wandern sich ideal ergänzen. 

Das Fastenwandern zeigt uns: Wir sind leistungsfähig auch ohne Essen und fühlen uns dabei wohl. Das Wandern und die Bewegung lenken uns ab – wir denken nicht dauernd darüber nach, dass wir gerade nichts essen. 

Das Fasten und Wandern am Meer ist besonders wohltuend. Der Erholungswert einer Fastenwoche entspricht dem von zwei bis drei Wochen normalen Urlaubs. 

Die Bewegung unterstützt die Ausscheidungsvorgänge und hält die Leistungsfähigkeit und den Kreislauf stabil. Förderlich ist ein Gleichgewicht zwischen Bewegung und Ruhephasen. Der Gewichtsverlust erstreckt sich durch die intensive Bewegung fast ausschließlich auf das Fettgewebe und nicht auf die Muskulatur. 

Durch die Gewichtsreduktion und zunehmende Fitness steigt Ihre Freude an der Bewegung – und eine Ernährungsumstellung kann leichter gelingen. 

Das Fastenwandern in der Gruppe ist einfacher, und es macht mehr Spaß, sich gemeinsam zu bewegen als alleine. Das Wandern in der Natur hat einen meditativen Charakter, Sie können Ihren Gedanken nachhängen und zu sich selbst kommen. 

... weil Fastenwandern eine ganzheitliche und umfassende Gesundheitsvorsorge ist. 

Zeitweise auf Nahrung zu verzichten und sich auch generell beim Essen zu beschränken, hat in einer Zeit des Überflusses eine wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung. Das Fasten ist ein gut untersuchtes Selbstheilungsverfahren, das uns selbst und zahlreichen Fastengästen viel Gesundheit zurückgegeben hat. Es wird auch Operation ohne Messer genannt, weil tiefgreifende Veränderungen und Vorteile zu erwarten sind. 

Für viele Menschen gilt: Wir essen zu oft, zu reichlich und zu ungesund. Wir trinken zu viel Alkohol oder rauchen. Wir haben Stress im Beruf oder privat und bewegen uns zu wenig. 

Das Fasten 

  • kann Übergewicht mit drastischen Folgen wie Bluthochdruck oder Diabetes entgegenwirken
  • kann den Herz-, Kreislauf- und Bewegungsapparat entlasten
  • kann Gefäßablagerungen abbauen
  • kann den Stoffwechsel aktivieren
  • kann auch bei rheumatischen Beschwerden, Migräne, Allergien, Haut- und Darmproblemen den Heilungsprozess positiv beeinflussen
  • kann das Immunsystem stärken – und der nächste Winter kann auch ohne Erkältung vorübergehen.

Das Fastenwandern verbessert das eigene Körpergefühl. Das Geschmacksempfinden verfeinert sich. Das natürliche Gefühl von Hunger und Sättigung kehrt zurück und das Gefühl dafür, welche Nahrung uns am besten bekommt. 

... weil Fasten seit jeher der körperlichen und geistigen Reinigung dient. 

Das Fasten ist keine Modeerscheinung, sondern eine seit Tausenden von Jahren angewandte Methode. Philosophen wie Sokrates, Künstler wie Leonardo da Vinci oder Schriftsteller wie Herrmann Hesse berichten von schöpferischen Schaffensphasen während des Fastens. 

Alle Religionen kennen den Fasten-Ritus zur körperlichen und geistigen Reinigung. Bekannte Religionsstifter wie Mohammed, Moses, Christus oder Buddha haben in langen, freiwilligen Perioden der Entsagung zu neuen Grundordnungen des Daseins gefunden. 

... weil das Fastenwandern Impulse für Veränderung setzt. 

Typisch für die heutige Zeit sind überarbeitete Menschen, die sich in einem Hamsterrad befinden: Zuviel Arbeit, zuviel Essen, zu wenig Schlafen. Vielleicht vernachlässigen sie ihre Beziehungen, haben wenig Freude im Alltag. Nutzen Sie die Chance, gestörte oder krank machende Verhaltensmuster zu unterbrechen und – weit entfernt von Ihrem Alltag – Ihr inneres Gleichgewicht wieder zu finden. 

Durch eine Fastenzeit können Sie Gewohnheiten durchbrechen. Das Fastenwandern liefert Impulse und motiviert zu einem bewussteren Lebensstil. Während des Fastens werden die Sinne geschärft und Sie sind empfänglicher für Ihre eigenen Wünsche. In unseren Seminaren erhalten Sie zu diesen Themen Anregungen. 

Natürlich ist eine Lebensstiländerung nur möglich, wenn die Bereitschaft dazu groß genug ist. Gewohnheiten wie das Glas Wein am Abend, die Süßigkeiten am Nachmittag oder auch ein übermäßiger Medienkonsum schleichen sich gerne ein. Durch eine Woche Fastenwandern bekommen Sie den nötigen Abstand zu Ihrem Alltag und können überprüfen, ob Sie Herr oder Knecht Ihrer Gewohnheiten sind.

Termin

27.07.2019 - 03.08.2019

Begleiter

Dagmar Schmidt und Frank Schöwing

Methode

Fasten nach Dr. Buchinger / Dr. Lützner

Ort

Fastenhaus Werner Sylt

Preis

Preis auf Anfrage

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 590,00
› Heimatschmiede
Baden Württemberg - St. Blasien - Menzenschwand
Pauschale p. P. ab: € 969,00
› Marita Berkmann › Carmen Ritter
Vorarlberg - Hittisau
Top Tipp
Außenpool © Klinik Buchinger Wilhelm Bodensee
Außenansicht © Klinik Buchinger Wilhelmi Marbella

Das Buchinger Wilhelmi Programm – für ein gesundes und erfülltes Leben
Basis des Buchinger Wilhelmi Programms ist das Fasten nach dem Gründer der Klinik, Dr. Otto Buchinger (1878 – 1966). Diese Methode wurde über drei Generationen und in Partnerschaft mit universitären Forschungszentren kontinuierlich weiterentwickelt. Unser Angebot dient der Erhaltung, Förderung und Wiederherstellung der Gesundheit.

Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele im Heilungs- und Wachstumsprozess als eine Einheit begreift. Das Heilfasten und die persönliche medizinische Betreuung stehen hierbei im Mittelpunkt. Bewusste Ernährung, körperliche Fitness sowie geistige Inspiration ergänzen unser Angebot und tragen ebenso zur Regenerierung von Körper und Geist bei, wie körperliche Anwendungen und die Bewegung in der Natur.

Hier geht es zu unseren Angeboten und Kliniken in Überlingen bzw. in Marbella!

Doppelzimmer im Park Hotel Reserve Marlena ****s
Logo Südtirol © Park Hotel Reserve Marlena ****s

Im Park- und Wellnesshotel Marlena in Marling mit herrlicher Aussicht auf den Meraner Talkessel, werden Körper, Geist und Seele ganzheitlich in Einklang gebracht.

Schonend und dennoch schmackhaft zubereitete, basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, frische Kräuter und Nüsse ermöglichen ein Entgiften der genussvollen Art nach der basenfasten – die wacker-methode®.

Basenfasten im Hotel Marlena ****S, auf Wunsch mit medizinischer Betreuung.
Hier fühlen Sie sich wie neu geboren!


Weitere Informationen zum Basenfasten-Programm und Hotel finden Sie hier...

Außenansicht © Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat
Terrasse © Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat

Eingebettet in eine wunderbare Natur, gekrönt von einem unvergleichlichen Ausblick über den Bodensee, bietet das Rickatschwende F. X. Mayr Health Retreat exzellente Kurprogramme nach F. X. Mayr auf höchstem Niveau. Das traumhaft ausgestattete Haus mit allen Wellness-Highlights, erlaubt medizinisch kontrolliertes Fasten auf erschwinglichem Luxusniveau.

Die vier großen Themen der Rickatschwende Lebensstilmedizin:
   - F.X. Mayr Kur

   - Detox

   - Fit & Slim und

   - Burnout Prevent

werden mit 30 Jahren Erfahrung unter der Leitung von Dr. Wolfgang Moosburger
hervorragend medizinisch begleitet.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Außenansicht - Q! Resort Health & Spa
Sauna im Resort Health & Spa

Verstanden werden! Vertrautheit spüren! Zuhause sein!

Das Q! Resort: Ein Hotel mit heißem Herz und kühlem Kopf.

Ein spezielles Ernährungsprogramm, mit einer vitaminreichen aber kalorienarmen Lebensmittelauswahl, bildet den Kern des Fastenerlebnisses im Q! Resort.

Tanken Sie beim Basenfasten neue Lebendigkeit und Energie und beugen zugleich Zivilisationsbeschwerden, wie Allergien, Antriebslosigkeit oder Burn-Out-Symptomen vor.

Hier geht es zum Hotel und den Angeboten ...

Terrasse
Hallenbad © Hotel „Das Bayerwald“

Hier bei uns in Lam im Bayerischen Wald lässt es sich gut und gesund leben. Die sanft geschwungenen Berge mit den dichten Wäldern und romantischen Seen, dazu weite, offene Wiesen.

Nach dem Motto „natÜrlich gesund“ bieten Ihnen das Hotel "Das Bayerwald"  sowohl die Schrothkur als auch die Heilfastenkur nach Buchinger an.

Gestalten Sie Ihre Urlaubstage so, wie es sich am besten für Sie anfühlt – ganz individuell: Alles ist möglich, nichts erforderlich.

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Bei uns sind Sie herzlich willkommen, familiär betreut und professionell begleitet.

Das Fastenlandhaus liegt in der Südpfalz am Rand eines typisch pfälzischen Weindorfes.
             
Wir bieten Ihnen klassisches Fastenwandern, Basenfasten und Yogafasten im Fastenlandhaus Herrenberg in der herrlichen Südpfalz mit ausgezeichneter Fastenküche und täglich geführte Wanderungen. Der kostenfreie Wellnessbereich mit Infrarot-Sauna und Kneippbereich stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Lassen Sie sich verwöhnen mit einer Massagen und eine Colon-Hydro-Therapie. Entspannen Sie nach einer Massage oder einen Saunabesuch im Ruhe- oder Stilleraum in den Schwebeliegen oder unter freiem Himmel im Garten am Teich... 

Hier finden Sie mehr zu unserem Hotel und unseren Angeboten...

Facebook Google+
rotate