ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Fasten im Kloster mit Wandern & Yoga

... im Kloster Waldbreitbach – Westerwald

Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit Wandern, Yoga, Pilates, Meditation, Einführung in das Heilfasten, Intervallfasten und Vegan-Basenfasten, Stressreduktion und Energieaufbau, Ernährungslehre und Ernährungsaufbau – Kursleitung durch fastenärztlich geprüfte Fastenleiter*innen, Yogalehrer*innen, Therapeut*innen.

Kloster Waldbreitbach
Am Rande des Westerwalds, kaum eine Autostunde entfernt von den pulsierenden Zentren Rhein-Main (Frankfurt) und Rhein-Ruhr (Köln), bietet das Rosa-Flesch-Tagungszentrum ein außergewöhnliches Ambiente für das Fastenseminar. Hoch über dem Wiedtal, vor klösterlichem Hintergrund, atmet dieses Haus franziskanischen Geist.

Hier kann man die Energie tanken, die erforderlich ist, um den Anforderungen im Alltag gerecht zu werden. Der Ort Waldbreitbach bietet verschiedene Freizeitmöglichkeiten und ist mit seiner idyllischen Lage im Wiedtal als Ausflugsort und wegen der Krippenausstellung und der Adventsbeleuchtung als Weihnachtsort bekannt.

Die Gemeinschaft der Waldbreitbacher Franziskanerinnen wurde am 13. März 1863 von Margaretha Flesch, wie die Stifterin mit bürgerlichem Namen hieß, gegründet. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Ordensgemeinschaft mit großer Dynamik. Die Zahl der Schwestern, die sich wie die Gründerin der Pflege alter, kranker und armer Menschen verschrieben hatten, wuchs rasch. Die erste Filiale entstand bereits wenige Wochen nach der Gründung in Adenau, weitere folgten. 1878, als die Amtszeit von Mutter Rosa als Generaloberin endete, waren in 22 Niederlassungen bereits über 100 Schwestern tätig. Mutter Rosa, die keine besondere Schulbildung erfahren hatte und auch ohne geregelte Einkünfte auskommen musste, legte den Grundstein für eines der heute größten Unternehmen im Gesundheits- und Sozialbereich, der Marienhaus-Unternehmensgruppe.

Das Bildungshaus des Klosters wurde 2012 umgebaut und unter neuem Namen in einem ehemaligen Wohnbereich der Schwestern neu eröffnet. Wir wohnen also direkt in den ehemaligen Räumen der Schwestern, in traditionellen Gemäuern. Natürlich entsprechen die Zimmer den neusten Standards, sollen aber in ihrer gewollten Schlichtheit die klösterliche Tradition fortleben lassen. Es befindet sich in jedem Zimmer ein Bad mit Dusche und WC, TV und W-LAN-Empfang. Die Zimmer auf der Vorderseite haben einen weiten Ausblick über das Wiedtal und auf der Rückseite den ruhigen Garten der Schwestern.

Kursbeschreibung:
Fasten im Kloster
In dieser Woche nehmen Sie eine Auszeit vom Alltag. Machen Sie die Erfahrung was es heißt, sich nicht nur körperlich sondern auch geistig und seelisch zu entspannen. Gezielte persönliche Stressbewältigung mit ihren individuellen Ressourcen sind beim Fasten eine ideale Kombination um spezifische Lösungen für die Anforderungen des Alltags zu finden. Fasten macht beweglich. Deshalb unternehmen wir täglich Wanderungen und Spaziergänge in frischer Luft und wunderbarer Natur. Körperübungen wie Yoga oder Pilates entspannen und lockern die Muskulatur. Sie sorgen dafür, dass Sie sich wohler und wohler fühlen.

Bewegung
Ein Grundbaustein beim Fasten ist die Bewegung – der aktive, körperliche Aspekt. Er ist deshalb so wichtig, weil die Ausscheidung von Abbauprodukten über Lunge und Haut unterstützt und die Muskeln gestärkt werden müssen. Außerdem bleibt der Kreislauf somit in Schwung. Fasten mit Wandern, Qi Gong oder Yoga sind somit ideale Kombinationen, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Eine Woche (oder länger) fasten und trotzdem viel Bewegung – geht das? Ist das nicht ziemlich verrückt?

Keineswegs – ganz im Gegenteil! Ziemlich verrückt ist, die ganze Woche im Büro und/oder vor dem Fernseher zu hocken, sich nicht zu bewegen und trotzdem zu essen! So hätten es jedenfalls unsere Vorfahren sehen. Unser Organismus ist langfristig viel besser auf Bewegung und wenig Nahrung eingestellt als umgekehrt. 

Yoga beschäftigt sich mit dem Menschen als Ganzem und setzt sich aus Körper- und Atemübungen sowie Meditation zusammen.

Pilates befasst sich intensiv mit Körperhaltungen und Körperwahrnehmung und bildet ein ganzheitliches Körpertraining aus Kraftübungen, Stretching und bewusster Atmung.

Qi Gong hat sich aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) entwickelt.
Heart Chakra Meditation ist eine Kombination aus Bewegung nach meditativer Musik und anschließender Ruhephase.

Fastenmethoden:
Du kannst die Fastenmethode Deiner Wahl praktizieren. Wir leiten Fasten nach Dr. Buchinger, Vegan-Basenfasten und Intervallfasten an.

Bei der Methode nach Dr. Buchinger handelt es sich um ein modifiziertes Fasten, bei dem auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Organismus wird vollständig auf den Fastenstoffwechsel umgestellt und ernährt sich fast ausschließlich aus gespeicherten Reserven (Fett und Eiweiß). Es gibt Säfte und Brühen (jeweils ¼ Liter) sowie Wasser und Tee zu trinken. Alle Körperzellen begeben sich in einen Schutzmechanismus, Ablagerungen werden abgebaut und degenerative Zellen bilden sich zurück.

Das Intervall-Vegan-Basenfasten bezeichnet eine diätische Ernährung, bei der fast vollständig auf Eiweiße verzichtet wird. Gegessen wird nur, was vorwiegend basisch verstoffwechselt. In dieser Vegan-Basenkur stellt der Körper nicht vollständig auf den Fastenstoffwechsel um. Dafür wird der Organismus einer Entsäuerungskur unterzogen, die sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.

Gleichzeitig verfolgen wir das Intervallfasten-Konzept, bei dem eine Essenspause von mind. 16 Stunden eingehalten wird. Wir beginnen morgens mit Tee (bei Bedarf etwas Obst) und ab 11 Uhr gibt es selbst zubereiteten basischen Brei und Obst und/oder Gemüse und Salate. Für den Abend ist das Essen mit Suppe, Gemüse, Kartoffeln, Dipps und/oder basischem Brot um 18 Uhr vorgesehen.

Meditation und Entspannung
Ein wichtiger Aspekt in unseren Fastenkursen ist die gute Balance zwischen Bewegung und Entspannung. Deshalb sollten Sie sich immer wieder auch Ruhe- und Entspannungspausen gönnen und die Freiheit nehmen, sich zurückzuziehen und auch einmal einen Programmpunkt auszulassen.

Auch in der Gruppe werden wir dieser Balance gerecht und in diesem Kurs nicht nur aktiv draußen sein, sondern auch ein ausgleichendes Entspannungsrogramm praktizieren. Täglich gibt es Stretching und Übungen am Morgen, drei Mal noch weitere Einheiten (z. B. Yoga, Meditation, Entspannung).

Massage und Sauna
Für wohltuende Massagen im Kloster sorgt unsere Masseurin Cornelia, die individuell behandelt und auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingeht.

Am Fuße des Klosterberges, im Ortsteil Hausen, befindet sich eine Saunalandschaft mit Schwimmbad, das Wiedtalbad.

Das ist ein typischer Tagesablauf (Beispiel):

08.00 Uhr: Morgengang mit Übungen aus Qi Gong, Pilates, Yoga, Stretching
09.30 Uhr: Yoga – Pilates
11.00 Uhr:
Intervall-Vegan-Basenfasten: Basisches Brunch mit Obst, Gemüse, Salat
Buchingerfasten: Säfte
13.00 Uhr: Wanderung
16.30 Uhr: Seminareinheit Praxis oder Theorie: Film, Vortrag oder Übungen
18.00 Uhr:
Intervall-Vegan-Basenfasten: Gemüsegericht, Suppe
Buchingerfasten: Brühe
19.00 Uhr: Feedbackrunde
19.30 Uhr: Herz-Chakra-Meditation

Es gibt einen freien Vormittag und einen freien Nachmittag zum Rückzug, für Ausflüge, Massagen, Schwimmbad etc.

Inkludierte Leistungen:

  • Eine Fastenwoche (Buchinger, Intervall, Vegan, Basisch) entsprechend den Standards des Berufsverbandes Fasten und Ernährung e. V. nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin und Naturlehre auf Grundlage des Fastenkonzeptes von Dr. Buchinger/Dr. Lützner und dem Intervall-Vegan-Basenfasten-Konzept
  • Übernachtung in Einzelzimmern und Ferienwohnungen
  • Fastenverpflegung (s. Beschreibung nach Methode)
  • Fastenleitung nach dem Berufsverband Fasten und Ernährung (BV-FE) zertifiziert
  • Seminarthema Fasten und Ernährung: Vorträge und die Beantwortung von Fragen aus dem gesamten Fasten- und Ernährungsbereich
  • Umfangreiches Bewegungsprogramm, täglich Wandern, Übungen aus Qi Gong, Yoga, Pilates, teilweise gesplittet vormittags und nachmittags, sodass die Belastungen individuell angepasst werden können
  • Kneippsche Anwendungen
  • Morgengang, morgendliches Stretching mit Gymnastik, Qi Gong o.ä.

Leistungen gegen Aufpreis:

  • Massagen und Behandlungen (vor Ort buchbar)
  • Kurtaxe, Leihgebühren, Eintrittsgelder
  • Anreise

* Angebote können je nach Fastenleiter*in, nach Saison oder Wetterlage variieren

Termin

25.09.2022 - 01.10.2022

Begleiter

Eckhard Heumeyer

Methode

Basenfasten und Fasten nach Dr. Buchinger / Dr. Lützner und Intervallfasten

Ort

Marienhaus - Rosa Flesch - Tagungsz.

Preis

Pauschale p. P. ab: € 725,00

 

 

Weitere Angebote:

Pauschale p. P. ab: € 725,00
› Marienhaus - Rosa Flesch - Tagungsz.
Rheinland-Pfalz - Waldbreitbach - Westerwald

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 590,00
› Helga Leitner › Joachim Leitner
Oberösterreich - Bad Leonfelden
Pauschale p. P. ab: € 1.665,00
› Bettina Hellbeck › Christa Soderer
Salzburg - Bad Dürrnberg
Pauschale p. P. ab: € 985,00
› Angelika Wöppel-Wagener
Baden Württemberg - Bad Mergentheim
Pauschale p. P. ab: € 727,00
› Hotel Garni Silberfelsen
Baden Württemberg - St. Blasien-Menzenschwand
Top Tipp

Lebensfreude spüren und herrlich entspannen – im Wellnesshotel Antoniushof im niederbayerischen Ruhstorf an der Rott bei Passau.

Bei uns steht das Prinzip der 3 Säulen – Entspannung, Gesundheit & Bewegung im Vordergrund. Es erwarten Sie herzlich gestaltete Zimmer & Suiten, ein traumhafter GartenSpa mit vielfältigen und erholsamen Wellness-Anwendungen, ein Feng-Shui-Garten um wieder frische Energie zu tanken, sowie ein attraktives Kurs- und Aktivprogramme.

Im Wellnesshotel Antoniushof im bayerischen Rottal können Sie Heilfasten, Basenfasten und Intervallfasten ganz einfach in Ihrem Urlaub genießen.

Mehr Informationen

Am südlichen Rand von Oberstaufen gelegen, erwartet Sie das Königshof Health & View Oberstaufen
im malerischen Allgäu.

In der modernen und nach Feng-Shui eingerichteten Praxis werden Sie von unserer Ärztin für Ernährungsmedizin, klinische Umweltmedizin und funktionelle Medizin Frau Dr. med. Effing und ihrem erfahrenen Expertenteam während Ihres Aufenthaltes professionell begleitet.

Frau Dr. med. Effing und ihr Team planen die individuellen Anwendungen, beraten Sie während der Kur in allen medizinischen Fragen und begleiten Sie nach einer umfassenden Diagnose auf Ihrem Weg zur Prävention oder der Heilung von Krankheiten. Durch Ihre gezielten Behandlungen und Gespräche sorgt Frau Dr. med. Effing für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Mehr zum Hotel

 

FASTEN ÜBER DEN DÄCHERN VON SALZBURG

Während Ihr Blick auf den Schätzen der Stadt ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters.

Für alle, die sich mit dem Gedanken spielen, einmal eine Woche Fasten auszuprobieren, und für Erprobte, die dafür einen neuen Ort entdecken wollen, hier ein echter Geheimtipp: FASTEN über den Dächern von Salzburg im Gästehaus der Pallottiner („Johannes Schlößl“).

Die „Salzburger FASTENSPIELE für Körper, Geist und Seele“ haben das ganz Jahr über Saison. Sichern Sie sich Ihr „Ticket“ für ein neues Kapitel Ihres Lebens!

Mehr Informationen

Außenansicht © Gesundheitshotel Klosterberg****
Innenpool - Gesundheitshotel Klosterberg**** ©  Waldviertel Tourismus - Robert Herbst

DER ANDERE URLAUB

Umgeben von der leicht hügeligen Landschaft im Waldviertel und der frischen klaren Luft bietet das Gesundheitshotel Klosterberg einen Urlaub der besonderen Art: Tee-Saft-Fasten sowie Obst-Gemüse-Fasten zu fixen 10-Tages-Terminen. Hier ist der ideale Fasten-Ort, denn das Hotel wird ausschließlich für die Fastengäste reserviert. Frische, regionale Lebensmittel und allerbeste Bio-Qualität sowie abwechslungsreiche Programmpunkte runden den Aufenthalt ab.

Der Gesundheit Gutes tun. Beim Fasten steht die Reinigung des Körpers und der Psyche im Mittelpunkt. Es stärkt ungemein und kann zu einem bewusstseinserweiternden Erlebnis werden.

Der Klosterberg ist der ideale Platz zum Abschalten, Kraft Tanken und Genießen.

Reset-Fasten-Aneta-Pissareva-Yoga © LURA-GmbH
Moorbad_Kurhotel_Bad_Grosspertholz_Nordic_Walking © Aneta Pissareva

In Kombination mit Achtsamkeitstraining, Neuro-Soundeffekten, EFT, Meditation, Tanz, Yoga, Schreiben und Wandern bietet die ärztlich zertifizierte Fastenleiterin Aneta Pissareva individuelle Kursangebote für Anfänger:innen und Fortgeschrittene. Im Zentrum Ihrer Fastenwochen stehen neben der körperlichen Entschlackung vor allem das Lösen von Blockaden sowie die gezielte Neuorientierung für mehr Lebensfreude und Vitalität.

Sorgfältig ausgewählte Kursorte voller positiver Energie, die unterstützend zur Regeneration beitragen:

Mehr Informationen

Fastenwandern © Hotel Altes Amtshaus Garni Superior NLBAnner

Fastenurlaub in Hohenlohe

Das kleine Hotel Altes Amtshaus liegt im Norden Baden-Württembergs und ist ein echter Geheimtipp für Fastenbegeisterte. Wanderungen auf Pfaden der Stille, sanfte Yogaeinheiten, individuelle Massagen und kulturelle Impulse ergänzen das Fastenangebot und sorgen für maximale Erholung. Sie haben die Wahl zwischen Fasten nach Dr. Buchinger und Basenfasten und werden professionell durch Ihre Fastenwoche begleitet. 

Das historische und denkmalgeschützte Gebäude des Hotels hat seinen ganz eigenen Charme, in den Sie sich verlieben werden. In den gemütlichen Landhauszimmern fühlt man sich wie Zuhause im eigenen Wohnzimmer. Diesen Charme wusste auch der Dalai Lama zu schätzen, als er im Jahr 1999 zu Gast im Hotel Altes Amtshaus war. 

Sie werden begeistert sein von diesem Schmuckstück im Jagsttal.

Mehr Informationen

Portrait ©  Heumeyer
Natur - Basenfasten Kloster Waldbreitbach © Heumeyer

Seit den 90iger Jahren befasst sich Eckhard Heumeyer intensiv mit Themen Ernährung, Bewegung und Fasten. Seine Seminaren sind deshalb so aufgebaut, dass Bewegung in der Natur und Übungen aus Yoga, Pilates und Qi Gong sowie andererseits Entspannung, Meditation und Ruhe eine wohltuende Balance bilden.

Seine Kurse bietet er in folgenden Regionen an: 

Mehr Informationen

Facebook Google+
rotate