ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Discretio - das rechte Maß mit Hildegard v. Bingen

Hildegardfasten

Fasten und genießen im rechten Maß – Discretio ist meine Lebensmelodie. Mit großer Freude und langjähriger Erfahrung begleite ich als Fastenleiterin Menschen in ihren ganz persönlichen Fastenprozess. Das Fasten nach Hildegard von Bingen ist ein sanfter Weg der körperlichen und geistigen Reinigung und Entschlackung die mir immer wieder neue Kraft und Klarheit für mein Leben schenkt. Die Freude an der Natur und mein hoher Respekt ihrer Anwendungen im Speziellen der Heilkunde von Hildegard von Bingen stärken und nähren mich jeden Tag! Als DGKP bin ich im Bereich Palliative Care tätig und begleite Menschen auf ihren besonderen Weg. Dieses Thema referiere ich seit vielen Jahren im Gesundheits- und Klinikeinrichtungen, sowie an Akademien.
Meine innere Balance und Energie schöpfe ich seit fast 30 Jahren bei meinen eigenen Fastenreisen. Als Fastenleiterin freue ich mich, Sie in ihren Fastenprozess und ihren persönlichen Fastenweg begleiten zu dürfen. „Der Seele  größter Freund ist`s im Leibe wirksam zu sein. Werdet sinnlich, denn dadurch findet ihr den Sinn eures Leben.“ HvB

DAS ERWARTET SIE:

  • Kompetente und einfühlsame Fastenbegleitung durch den jeweiligen Fastenprozess mit fachlicher Unterstützung
  • Aktives Erwachen bei einem meditativen Morgengang in der stillen Natur
  • Einführung in das Fasten - Hildegardfasten
  • Tägliche Fastenimpulse
  • Täglich eine Latwerge/Bärwurzbirnbrei zur Unterstützung der Entgiftungs- und Entschlackung sowie zur sanften Reinigung des Darm
  • Empfehlungen aus der Heilkunde von Hildegard von Bingen
  • Anleitung für den selbstdurchgeführten Leberwickel und des Einlaufes
  • Genügend Raum für gemeinsame, kleine Frischluftwanderungen, Entspannungs- und Bewegungsübungen
  • Förderung von Humor und Leichtigkeit in der Gruppe
  • Der Schweigetag beginnt mit einem Ritual in der Nikolaikapelle und lädt zum meditativen Mandala malen ein
  • Tägliche Abendgesprächsrunde mit Fastenanleitung und einem meditativen Ausklang
  • Es bleibt genügend Zeit und Raum für inneren Rückzug und ein Eintauchen in Ihren Erneuerungsprozess
  • Anleitung für einen sanfte Fastenaufbau und Empfehlungen für den Alltag
  • Fastenunterlagen

Fasten nach Hildegard von Bingen zeichnet sich darin aus, dass es eine sehr sanfte Form des Fastens ist. Es gibt kein Glaubersalz noch gibt es rohe Gemüse-Obstsäfte.

Beim Hildegardfasten ist der Bärwurzbirnbrei oder Latwerge genannt,  das Entgiftungs-und Entschlackungsmittel. Davon wird beim Fasten morgens und abends ein Teelöffel eingenommen. Zum aktiven Morgenerwachen wird beim Hildegardfasten ein Schluck Wermuttrunk zur Unterstützung der Leberentgiftung und zur Leberstärkung gereicht sowie ein Schluck Meluvin/Petersilientrunk zur Herz- und Kreislaufstärkung. Natürlich gibt es ausreichend Kräutertees, allen voran gibt es beim Hildegardfasten den Fencheltee. Der Fencheltee wirkt basisch und gilt bei Hildegard als Frohmacher. Das Fastenfrühstück schließt täglich mit einem oder zwei Teelöffel eingeweichten Flohsamen ab. Mit dem Flohsamen wird der Darm auf ganz sanfte weise gereinigt und entgiftet.  Der Flohsamen kann ein guter Freund und Begleiter weit über das Fasten hinaus werden. Sollten der Darm am Anfang einen Kick brauchen, wird naturtrüber Apfelsaft oder Sauerkrautsaft gereicht. Mittags und abends rundet die Dinkel – Fastenbrühe mit den Hildegardgewürzen wie uA Galgant, Bertram, Quendel, Beifuß die Fastenmahlzeiten ab. Zur Unterstützung werden in der Fastenwoche der Einlauf und der tägliche Leberwickel empfohlen.

Der Fastenprozess wird durch Gespräche wie auch Stille, Meditationen und singen, Wanderungen, Bewegungsübungen und Mandala malen – jeder nach seinem Bedürfnis, unterstützt. Die Mutter aller Tugenden nannte Hildegard Discretio – das rechte Maß. Ebenso wird die Viriditas – die „Grünkraft“, sowie die Ratio und die Subtilität geschärft. Diese Haltung begleitet uns in dieser Fastenwoche um wieder die eigene Lebensmelodie zum Erklingen zu bringen.

Hildegard von Bingen war eine Äbtissin im 11.Jahrhundert. Ihre tiefe Gottverbundenheit eröffnete ihr ein hohes Wissen über die Heilkunst der Menschheit. Die Heillehre Hildegards geht immer von der „Ganzheit“ aus. Sie lädt ein zur Achtsamkeit unserer Kultur und unseren Werten. Hildegards Werke sind eine unermessliche Bereicherung für den Glauben, für die Wissenschaft, die Menschen und andere Disziplinen. Ihre Empfehlungen der Heilkunde wirken mit großer Bedeutung bis in die Gegenwart. Hildegard von Bingen wurde 81 Jahre alt und setzte sich Zeit ihres Lebens gegen den Klerus und dem Adel durch. Papst Benedikt XVI erhebt 2012 die heilige Hildegard zur Kirchenlehrerin.

Termin

03.12.2022 - 10.12.2022

Begleiter

DGKS, MAS Beatrix Wondraczek

Methode

Fasten nach Hildegard v. Bingen

Ort

Kloster Pernegg - Stille und Sinn

Preis

Pauschale p. P. ab: € 849,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Pauschale p. P. ab: € 985,00
› Angelika Wöppel-Wagener
Baden Württemberg - Bad Mergentheim
Top Tipp

Genießen Sie Ruhe und Geborgenheit, erleben Sie die herzliche und familiäre Gastfreundschaft von dem Landidyll Hotel "Das Bayerwald". Lassen Sie sich wieder einmal richtig rundherum verwöhnen!

Hier bei uns in Lam im Bayerischen Wald lässt es sich gut und gesund leben. Die sanft geschwungenen Berge mit den dichten Wäldern und romantischen Seen, dazu weite, offene Wiesen. Eine Gegend, um zu entspannen, tief durchzuatmen und die klare Luft, die Ruhe und die Gelassenheit in sich aufzunehmen. Eine perfekte Kulisse für Ihren Gesundheitsurlaub!

Nach dem Motto "natÜrlich gesund" bieten wir Ihnen sowohl die Schrothkur als auch die Heilfastenkur nach Buchinger an. Gestalten Sie Ihre Urlaubstage so, wie es sich am besten für Sie anfühlt - ganz individuell: Alles ist möglich, nichts erforderlich.

Mehr Informationen

Ayurvedagericht_E5_Ayurveda_Research_OG
Ayurvedamassage5_E5_Ayurveda_Research_OG

Ayurveda - eines der ältesten ganzheitlichen Gesundheitssysteme der Welt - bietet umfassende Maßnahmen, um körperlich und geistig im Gleichgewicht zu leben. Eine individuelle Ernährung, Lebensstil sowie regelmässiges Fasten und Rückzug sind einige der Herzstücke der ayurvedischen Lehre.

Eine Ayurvedafasten Wochen eignet sich hervorragend um sich näher mit dieser sehr naturverbundenen Lebensweise auseinander zu setzen. Neue Impulse für den Alltag zu erhalten und wieder ein Stück mehr mit sich im Einklang zu leben.

Ayurvedafasten wird an verschiedenen Orten angeboten. Finden Sie hier Ihr persönliches Reiseziel...

 

Mehr Informationen


Das Hotel alp‘inn ist ein neues modernes, kleines & feines Hotel in den Dolomiten mit viel Liebe zum Detail, welches erst 2022 eröffnet wurde. Hier erwarten Sie Fastenbegleiter mit langjähriger Erfahrung und großer Freude an ihrem Beruf. Und nicht zuletzt profitieren Sie von der traumhaften Lage unseres Hotels.

Ob Heilfasten nach Dr. Buchinger oder Basen-/Intervallfasten mit Wandern & Radfahren wählen Sie selbst aus. Die Fahrräder können Sie bei uns im Hotel gratis ausleihen. Außerdem laden die idyllische Landschaften, unberührte Natur, Wild- und Nationalparks zum wandern ein.

Mehr Informationen

Lebensfreude spüren und herrlich entspannen – im Wellnesshotel Antoniushof im niederbayerischen Ruhstorf an der Rott bei Passau.

Bei uns steht das Prinzip der 3 Säulen – Entspannung, Gesundheit & Bewegung im Vordergrund. Es erwarten Sie herzlich gestaltete Zimmer & Suiten, ein traumhafter GartenSpa mit vielfältigen und erholsamen Wellness-Anwendungen, ein Feng-Shui-Garten um wieder frische Energie zu tanken, sowie ein attraktives Kurs- und Aktivprogramme.

Im Wellnesshotel Antoniushof im bayerischen Rottal können Sie Heilfasten, Basenfasten und Intervallfasten ganz einfach in Ihrem Urlaub genießen.

Mehr Informationen

Am südlichen Rand von Oberstaufen gelegen, erwartet Sie das Königshof Health & View Oberstaufen
im malerischen Allgäu.

In der modernen und nach Feng-Shui eingerichteten Praxis werden Sie von unserer Ärztin für Ernährungsmedizin, klinische Umweltmedizin und funktionelle Medizin Frau Dr. med. Effing und ihrem erfahrenen Expertenteam während Ihres Aufenthaltes professionell begleitet.

Frau Dr. med. Effing und ihr Team planen die individuellen Anwendungen, beraten Sie während der Kur in allen medizinischen Fragen und begleiten Sie nach einer umfassenden Diagnose auf Ihrem Weg zur Prävention oder der Heilung von Krankheiten. Durch Ihre gezielten Behandlungen und Gespräche sorgt Frau Dr. med. Effing für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Mehr zum Hotel

 

FASTEN ÜBER DEN DÄCHERN VON SALZBURG

Während Ihr Blick auf den Schätzen der Stadt ruht, tauchen Sie ein in die Stille des Klosters.

Für alle, die sich mit dem Gedanken spielen, einmal eine Woche Fasten auszuprobieren, und für Erprobte, die dafür einen neuen Ort entdecken wollen, hier ein echter Geheimtipp: FASTEN über den Dächern von Salzburg im Gästehaus der Pallottiner („Johannes Schlößl“).

Die „Salzburger FASTENSPIELE für Körper, Geist und Seele“ haben das ganz Jahr über Saison. Sichern Sie sich Ihr „Ticket“ für ein neues Kapitel Ihres Lebens!

Mehr Informationen

Außenansicht © Gesundheitshotel Klosterberg****
Innenpool - Gesundheitshotel Klosterberg**** ©  Waldviertel Tourismus - Robert Herbst

DER ANDERE URLAUB

Umgeben von der leicht hügeligen Landschaft im Waldviertel und der frischen klaren Luft bietet das Gesundheitshotel Klosterberg einen Urlaub der besonderen Art: Tee-Saft-Fasten sowie Obst-Gemüse-Fasten zu fixen 10-Tages-Terminen. Hier ist der ideale Fasten-Ort, denn das Hotel wird ausschließlich für die Fastengäste reserviert. Frische, regionale Lebensmittel und allerbeste Bio-Qualität sowie abwechslungsreiche Programmpunkte runden den Aufenthalt ab.

Der Gesundheit Gutes tun. Beim Fasten steht die Reinigung des Körpers und der Psyche im Mittelpunkt. Es stärkt ungemein und kann zu einem bewusstseinserweiternden Erlebnis werden.

Der Klosterberg ist der ideale Platz zum Abschalten, Kraft Tanken und Genießen.

Facebook Google+
rotate