ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Der Jungbrunnen-Effekt

Intervallfasten mit P.A. Straubinger

Seit 25 Jahren werden im Kloster Pernegg die Vorzüge der autophagischen Zellreinigung genützt – in Gang gesetzt durch essensfreie Zeiten. P. A. Straubinger beschäftigt sich seit 15 Jahren mit dem Thema und hat in seinem Bestseller „Der Jungbrunnen-Effekt“ diesbezüglich nicht nur die revolutionären Erkenntnissen aus der Wissenschaft zusammengetragen, sondern auch die wesentlichen Begleitmaßnahmen zum Gelingen der Verjüngungs- und Gesunderhaltungskur zusammen gefasst. Im Zusammenspiel mit Fastenleiterin Petra Sölle wird P. A. Straubinger diese spannenden Theorien vermitteln und praxisnah erlebbar machen.

  • Autophagie - Das Wunder der Zellreinigung durch Intervallfasten - Warum uns essensfreie Zeiten jung und gesund erhalten und weshalb wir nicht auf Genuss verzichten müssen.
  • Der Kalorienmythos und das Wunder der menschlichen Energiebilanz - Wie der menschliche Körper auch non-kalorisch ernährt wird und warum wir mehr sind als „biologische Verbrennungsmaschinen“.
  • Lebensenergie - wie steigern wir sie und warum schadet hochkalorische Ernährung dabei?
  • Warum essen wir so oft für unseren „Emotionalkörper“ und schädigen damit unseren physischen Körper?
  • Das Geheimnis der Meditation - Wie funktioniert sie mühelos und effektiv? Wie hilft Meditationspraxis, uns von (Essens-)-Süchten zu befreien und uns glücklich, entspannt und leistungsfähig zu machen?

DAS ERWARTET SIE:

  • Spannende Impulse rund um Intervallfasten und Autophagieeffekt
  • Impulse zum Entlarven ungünstiger Essgewohnheiten und Motivationsschub für neue individuelle Essensrhythmen und wohltuende Ernährungsgewohnheiten
  • Kompetente und achtsame Fastenbegleitung
  • Köstliche basische Kost, die für Vitalität und Entsäuerung sorgt - im passenden Rhythmus, um Autophagie zu unterstützen
  • Gut umsetzbare Tipps für ausgewogene Ernährung
  • Wanderungen, Naturerleben
  • Meditation erlernen, unterschiedliche Formen der Meditation
  • Achtsamkeitsübungen
  • Körperfitness und Bewegungseinheiten
  • Freiraum, Ruhe, Stille

Termin

20.06.2020 - 27.06.2020

Begleiter

Petra Sölle und Mag. Peter-Arthur (P.A.) Straubinger

Methode

Autophagie-Fasten

Ort

Kloster Pernegg - Stille und Sinn

Preis

Pauschale p. P. ab: € 919,00

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Top Tipp
Tee trinken ©Hotel_Laerchenhof
Füße Waldboden ©Hotel_Laerchenhof

Natur – Genuss – Wald Wellness

In der Katschberger Bergwelt wandern und bei frischer Bergluft durchatmen, mit den Händen durch die Gräser streifen – einfach Kraft tanken im Wellnesshotel Lärchenhof****, einem zertifizierten Fasten für Genießer Hotel!

Gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine Auszeit beim Fasten nach Dr. Buchinger & Dr. Lützner und bringen Sie sich wieder ins Gleichgewicht.

Bewegung, wie Yoga, 5 Tibeter, Waldbaden sowie Entspannung und informative Vorträge sind wichtige Begleiter Ihrer Fasten-Auszeit am Katschberg.

Hier geht es zum Hotel und den Angeboten ...

Ansicht von oben - Fasten- und Gesundheitshaus "Dunst"
gemeinsam in der frischen Luft

35 Jahre Fastenerfahrung machen uns sicher!
 
Alles zum Thema Fasten, Heilfasten, Fasten-Urlaub, Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit in der steirischen Gesundheitsregion "Joglland-Waldheimat".

Österreichs kleinstes Fastenhaus liegt auf einem sonnigen Südhang ca. 2 km außerhalb des Dorfes Miesenbach im oststeirischen Joglland.

Der Luxus des Nichts - Wir verzichten daher bewusst auf unnötigen Schnick-Schnack und konzentrieren uns auf das Wesentliche: auf DICH.

Hier geht es zum Hotel und unseren Angeboten...

Doppelzimmer © Königshof
Fasten im Allgäu - Essen © Königshof

Das Königshof Health & View "Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren" steht für fundierte Medizin, Kur und Therapie in Bayern.

Hier werden die Maßstäbe für ein gesundes, ausgeglichenes und zufriedenes Leben gesetzt. Ziel ist es, durch verschiedene wirkungsvolle Naturheilverfahren und individuelle Therapie die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken und die Balance wiederherzustellen. Dazu greift man auf Fachkenntnis in den Bereichen integrative Medizin, Ernährung und Bewegungstherapie zurück.

Entdecken Sie, wie viel glücklicher, vitaler und leistungsfähiger Sie nach einer Kur sein werden...

Weitere Informationen zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Außenansicht  Kloster_Pernegg © Zickbauer Nataschaer

Stille ist ein menschliches Grundbedürfnis. Sie ist erholsam, gesund und schärft die Sinne. In der Stille kann der Mensch nachdenken und sich gänzlich verlieren, um wieder zurückzukehren: zum Wesentlichen. Ein Weg, sich der Stille und dem Sinn zu nähern ist das Fasten.

In und um das Klosterareal wurden Möglichkeiten geschaffen, der Stille zu begegnen. Das Kloster Pernegg lädt Sie ein, sich in stiller klösterlicher Atmosphäre mit Ihren aktuellen Sinn-Fragen auseinanderzusetzen.

Viele unserer Gäste verbinden Ihren Urlaub mit Themen die sie interessieren, mit denen und an denen sie arbeiten können. Es ist nicht nur das Interesse an Ruhe, Stille und Rückzug sondern auch an Aktivität, sei es mit dem Körper oder im Kopf.

Näheres zum Waldviertler Fastenzentrum und den Angeboten finden Sie hier...

Ansicht-Panorama-Hotel-Garten © Hotel Larimar, Bernhard Bergmann (2)
Infinity-Sportpool © Hotel Larimar, Bernhard Bergmann (24)

Im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****S im sonnenverwöhnten Südburgenland finden Sie Ihre persönliche Wohlfühloase. Verschiedene Detoxmethoden bilden hier ein einmaliges Konzept für Gesundheit und Vitalität.

Die neue Larimar Wasser- und Saunawelt auf 6.500 m² rundet den Fastenurlaub perfekt ab. Im neuen Meerwasser-Außenpool mit 0,9 %, kann der entschlackende und entgiftende Effekt des Salzwassers zusätzlich genutzt werden. Stoffwechsel und Durchblutung werden angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Basische Ernährung aus der Larimar Grüne-Haube-Küche und ein abwechslungsreiches Bewegungs- und Entspannungsprogramm helfen dabei, das Wohlbefinden zu steigern und die Gesundheit zu unterstützen.

Mehr zum Hotel und den Angeboten finden Sie hier...

Facebook Google+
rotate