ANGEBOTE
erweiterte Suche »

Basenfasten und wandern in der Südpfalz

Genussvoll essen, entsäuern und gesund abnehmen

Herzlich willkommen im Fastenlandhaus Herrenberg

In Landau-Nußdorf befindet sich das erste – und einzige – Fastenhaus in Rheinland-Pfalz: Das Fastenlandhaus Herrenberg. Familiär geführt liegt das Haus in der Südpfalz in herrlicher Natur unweit des Pfälzer Waldes. Inmitten des großen Anwesens steht das Nichtraucherhaus, das von Februar bis Dezember ausschließlich Gäste in deren Fastenzeit beherbergt. Begleitet werden die Fastenden professionell durch ärztlich geprüfte Fastenleiter.

Das Basenfasten mit täglichen Wanderungen ist eine sanfte Form des Fasten, bei der nicht auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Fokus liegt auf gesundem, basischen Essen, um den Körper zu entlasten, zu entsäuern und auf angenehme Art das eine oder andere Pfund zu verlieren. Beim Basenfasten wird auf alle säurebildenden Nahrungsmittel verzichtet, um den Körper wieder in eine gesunde Balance zu bringen. Es ist auch eine große Hilfe für diejenigen, die über eine Ernährungsumstellung nachdenken und/oder nachhaltig Gewicht verlieren wollen.

Erlaubt sind alle Lebensmittel, die der Körper basisch verstoffwechselt. Im Wesentlichen sind das Obst, Gemüse, Kräuter, Sprossen und Samen. Pflanzenöle werden neutral verstoffwechselt und können daher ebenfalls verwendet werden.
Wie im klassischen Fasten auch, unterstützt das Basenfasten die Entgiftung und Entsäuerung und hilft dadurch dem Körper, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ernährungsbedingten Krankheiten vorzubeugen.
Eine Woche Basenfasten ist auch ein Reset für die Sinne, insbesondere Geruchs- und Geschmackssinn werden geschärft.

Selbstverständlich ist es möglich, auch in den Basenwochen nach Buchinger (flüssige Ernährung) zu fasten. Wir berechnen dann den den Preis wie beim Fastenwandern.

Ihre Fastenzeit

Ihre Fastenzeit beginnt mit der Einstimmung und den zwei Entlastungstagen zu Hause. Diese sind Bestandteil der Fastenzeit und mit ausschlaggebend für den Erfolg. Richtig durchgeführt erleichtern Sie sich die Umstellung vom normalen Essen ins Basenfasten erheblich. Für diese Zeit erhalten Sie von uns detaillierte Informationen und Rezeptvorschläge.

Die Tage drei bis neun erleben Sie bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg und genießen unser Rundum-Fasten-Programm.

Ihre Fastenzeit klingt mit den beiden Aufbautagen zehn und elf zu Hause aus. Sie sind ebenso bedeutend wie die Entlastungstage. Richtig durchgeführt beugen sie dem gefürchteten Jojo-Effekt vor. Auch für diese Tage erhalten Sie von uns Rezeptvorschläge und wichtige Informationen.

Unser Fastenangebot richtet sich an gesunde Menschen, die in guter körperlicher und psychischer Verfassung sind und keine kontrollbedürftigen Medikamente einnehmen.

Programm - Die Tage bei uns

Die Tage im Fastenwandern beginnen morgens mit dem fastenbegleitenden Programm im Zimmer. Dazu gehört, dass jeder Gast sich beim Aufstehen Zeit nimmt: im Bett mal ausgiebig strecken, räkeln, gähnen. Danach folgt das Zunge reinigen, Ölziehen und Trockenbürsten.

Die Tage bei uns im Fastenlandhaus Herrenberg sind dann wie folgt gestaltet:

08:00 Uhr   Frühgymnastik/Frühsport auf der Terrasse
08:30 Uhr   Frühstück im Wintergarten
09:00 Uhr   Morgenrunde
09:30 Uhr   bis 12:30 Uhr  Geführte/begleitete Wanderungen
13:00 Uhr   Mittagessen im Wintergarten
13:30 Uhr   Leberwickel im Zimmer, auf der Sonnenterrasse oder im Ruheraum in den Schwebeliegen
18:00 Uhr   Abendessen im Wintergarten
19:00 Uhr   Abendprogramm (Themenvorträge und/oder Entspannung)

Die Nachmittage stehen zur freien Verfügung: Unser großer Garten lädt ein, der Kneipp- und Saunabereich steht zur Verfügung, der Ruhe- oder der Stilleraum. Jetzt ist auch Zeit, buchbare Massagen oder die Colon-Hydro-Therapie im Haus zu genießen.
Den Nachmittag nutzen wir auch gerne für individuelle Fastengespräche unter vier Augen.

Wandern - Rebland und Pfälzer Wald

Bewegung im Basenfasten ist nicht nur ein angenehmer Zeitvertreib, sondern unterstützt Herz und Kreislauf, fordert die Koordination, stärkt die Muskulatur und fördert die Ausscheidungsprozesse im Körper. Und: Bewegung macht Spaß.

  • Wir wandern in drei kontrastreichen Landschaften, die unterschiedlicher kaum sein können.
  • Ins Rebland gehen wir direkt vom Haus aus und erleben Weite bis zum Horizont.
  • Der Pfälzer Wald lockt auf anspruchsvollen Pfaden in die Höhe zu Burgen und unberührter Natur.
  • Die täglichen, dreistündigen Wanderungen variieren in ihren Anforderungen entsprechend der Leistungsfähigkeit im Fastenkreislauf. Wanderführer begleiten Sie.
  • Da nicht alle unsere Wanderungen vom Haus aus stattfinden, nehmen wir gerne bei einer Gruppengröße ab 9 Personen die Fahrbereitschaft unserer Gäste in Anspruch. Herzlichen Dank dafür.

Unsere Preise beinhalten 6 Übernachtungen und die Fastenverpflegung (inkl. 7% MwSt.) sowie die Seminargebühr (inkl. 19% MwSt.). Es besteht die Möglichkeit, auch in den Basenwochen nach Buchinger (flüssige Ernährung) zu fasten. Wir berechnen dann den Preis wie beim Fastenwandern.

Im Preis enthalten:

  • 6 Übernachtungen (Sonntag zu Samstag) in der gewünschten Kategorie inkl. täglicher Zimmerreinigung
  • Basenwoche: basische Ernährung
  • Unsere Fastenverpflegung besteht überwiegend aus Lebensmitteln in BIO-Qualität
  • Täglich wechselnde Tees in BIO-Arzneimittelqualität
  • Täglich geführte Wanderungen, in den Yogawochen mehrere Einheiten geleitete Workshops, Meditation
  • Garten mit Bouleplatz, Barfußweg, Sonnen- und Teichterrasse
  • Abendprogramm (Themenvorträge und Entspannung)
  • Frühgymnastik
  • Sauna- und Kneippnutzung
  • Ruhe- und Stilleraum
  • WLAN (verfügbar im Wintergarten und Bibliothek)

    Studierenden gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Buchung.

Stand Mai 2022

Termin

18.06.2023 - 24.06.2023

Begleiter

Tristan Gass und Karina Kreuzinger

Methode

Basenfasten

Ort

Fastenlandhaus Herrenberg

Preis

Pauschale p. P. ab: € 1.105,00

 

 

Angebote die Sie auch interessieren könnten

Top Tipp
Fastenwandern © Hotel Altes Amtshaus Garni Superior NLBAnner

FASTENURLAUB IN HOHENLOHE - Nehmen Sie sich Zeit für Körper und Geist im idyllischen Ailringen

Geben Sie sich ganz der Entschleunigung und Ruhe hin, bei einer Fastenauszeit im Hotel Altes Amtshaus und gönnen Sie Ihrem Körper eine Auszeit und schöpfen Sie Kraft in der Ruhe des idyllischen Ailringen im Hohenlohekreis. 

Für Ihren Fastenurlaub beherbergt es lediglich Fastengäste und das Team, das sich um Ihr Wohlbefinden, abwechslungsreiche Säfte und Fastenbrühen kümmert. Während der gesamten Woche steht Ihnen die professionelle Fastenbegleitung zur Seite.

Schauen Sie vorbei und planen Sie Ihren nächsten Fastenurlaub. Die Termine im Januar und zur Fastenzeit im Frühjahr finden Sie am Ende der Seite.

Heilfasten oder Basenfasten in Kombination mit Wellness, Yoga, Wandern, Meditation und Golf in der Hufeland Klinik im Superior Zimmer © Hufeland Klinik
Heilfasten oder Basenfasten in Kombination mit Wellness, Yoga, Wandern, Meditation und Golf in der Hufeland Klinik im Superior Zimmer

Präventionsangebote für den Gleichklang von Körper, Geist & Seele.

Unter dem Leitbild „Vorbeugen ist besser als heilen.“ wird in der Hufeland Klinik bereits seit 1985 ein ganzheitliches Konzept zur Förderung der Gesundheit gelebt.

Die Hufeland Klinik liegt in Mitten des Lieblichen Taubertals, hier finden Sie zu jeder Jahreszeit eine wohltuende Auszeit vom Alltag. Über 40 Betten in den Kategorien Standard & Superior, jeweils Einzelzimmer & Doppelzimmer und teilweise mit Balkon verfügt die Hufeland Klinik.

Alle Fastenangebote sind als Heilfasten nach Dr. Buchinger und Basenfasten nach Wacker® buchbar.

Mehr Informationen

Tannerhof Winter ©Tannerhof
Außenansicht Tannerhof im Winter ©Tannerhof

Drücken Sie Ihre RESET Taste im ‚schönsten Versteck in den Bergen‘.

Herbst und Winter machen es uns vor: Rückzug und Innehalten. Zeit für ein entspanntes, ganzheitliches Auf-Null-Setzen am Tannerhof! Hier können Sie in authentischer, herzenswarmer Atmosphäre körperlichen und geistigen Ballast abwerfen – liebevoll umsorgt, ärztlich begleitet und inmitten traumhafter Berglandschaft.

Der Tannerhof, gegründet 1905, ist ein bisschen Retro, etwas Future & ganz viel Love. Das Hotel - wie ein kleines Bergdorf - ist unaufdringlich, herzlich-zugewandt, unprätentiös.

Das Heilfasten nach Buchinger betreibt der Tannerhof seit über 60 Jahren – das macht ihn zu einem Anbieter mit fundierter Erfahrung, echtem Wissen und tiefer Überzeugung.

Auch auf dem Weg zu einer nachhaltigen Ernährungsumstellung mit der low carb Diät „Schlanke Tanne“ sind Sie hier in guten Händen.

Mehr Informationen

Ihr Anliegen ist, die Kursteilnehmer mit Gesundheitstechniken aus der Naturheilkunde und aus dem Yoga und Ayurveda bekannt zu machen. Diese sind leicht in die Tagesroutine einzubauen und verhelfen zu Wohlbefinden und mehr Energie.

Ihre Fastenangebote bietet sie in der kommenden Saison im „Strandhotel Baabe“ auf der Ostseeinsel Rügen an.

Frau Dr. Fassmann kümmert sich als Heilpraktikerin um die Gesundheit jedes einzelnen Teilnehmers. Sie gibt naturheilkundliche Ratschläge und vermittelt Übungen aus dem Fundus der Yoga- und Ayurvedatherapie sowie des Chakra Healing.

Mehr Informationen

Oberuckersee Panorama  © Gnörich-Poschmann Ines

in Kombination mit YOGA, Wandern, Wellness, Achtsamkeit und Stille…

Das bietet Ines Gnörich als zertifizierte Fastenleiterin, Yogalehrerin und Ayurvedatherapeutin an ausgesuchten Kursorten Deutschlands (am Oberuckersee, in Wittenbeck oder Kühlungsborn an der Ostsee, in der Sächsische Schweiz), Bali oder Sri Lanka an.

Tägliche Wander- und Yogaeinheiten, Ayurvedische Massagen und Lebensberatung, Atemübungen, sowie Seminare zu Ernährung und Alltagsrythmus gehören zum Kursangebot dazu und tragen neben der körperlichen Entschlackung und Reinigung zur Neuausrichtung, Regeneration und allgemeinen Verbesserung der Gesundheit bei.

Sie beratet Sie gern zu Ihrer optimale Kombination der Entschlackung mit Bewegung, Meditation, Fasten nach Dr.Buchinger/Dr.Lützner, Basenfasten oder Intervallfasten.

Mehr Informationen

Poolansicht von oben © Das Kronthaler
Terrasse © Das Kronthaler

Leicht loslassen.    Sicher in sich werden.    Natürlich Einklang finden.

Wie kein anderes Hotel ist DAS KRONTHALER ein Raum für Regeneration und Ruhe: In beneidenswerter Alleinlage am Waldrand hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch und mit Blick zum Tiroler Achensee öffnet dieser Platz Herz und Seele für das, was wir suchen:

Naturnähe. Zentrierung. Sanftes Loslassen.

Und dieses Erlebnis bietet im entspannt-edlen 4-Sterne-Superior-Rahmen viele Facetten: Das 2.500 m2 große Spa mit Saunalandschaft, Indoor- und Outdoor-Pool und individuelle Treatments in Kombination mit Basen.Retreats zur Stärkung Ihrer Gesundheit, persönlich geführt von Basenfasten-Coach Manfred Kraxner.

Mehr zum Hotel

Außenansicht Rosenalp im Winter während dem Basenfasten, Fasten nach Dr. Buchinger und einer Schrothkur - Die Original Oberstaufener Schrothkur – vegane Detoxkur nach Johann Schroth
wellnessen während dem Basenfasten, Fasten nach Dr. Buchinger oder einer Schrothkur im Rosenalp Gesundheitsresort & Spa - Bild - Andre Schönherr

 

So leicht. So schön.

Im Gesundheitsresort & Spa Rosenalp können Sie getrost loslassen. Mit dem hauseigenen Gesundheitszentrum mit Arztpraxis, Ernährungsberatung und Physiotherapie sowie einem umfangreichen Sport- und Aktivprogramm bietet die Rosenalp beste Voraussetzungen für Ihren Fasten- und Gesundurlaub. Im Rosenalp Spa auf 2000 m² entschleunigen Sie Körper und Geist.

Neben der Original Schrothkur, der Johann Schroth, ergänzen Heilfasten sowie basenfasten nach der Original Wacker-Methode® das Kur- und Fastenangebot.

Mehr Informationen

Facebook Google+
rotate